Anzeige

Wirtschaft

  • Startseite
  • HDE: Handel verliert bei Öffnung mit Testpflicht 60 Prozent seiner Umsätze

HDE: Handel verliert bei Öffnung mit Testpflicht 60 Prozent seiner Umsätze

DEUTSCHLAND. Einen Tag bevor das Bundeskabinett Veränderungen am Bundesinfektionsgesetz beschließen will, macht eine aktuelle Umfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) unter über 1.000 Unternehmen deutlich, wie kritisch die Lage bei vielen…

Autonomes Fahren in der Region: Kooperation von VW und Microsoft

CELLE. Auch in Celle wird das Thema autonomes Fahren immer wichtiger. Der im nahen Wolfsburg ansässige PKW-Hersteller Volkswagen jedenfalls will bereits in naher Zukunft große Schritte bei seinen intelligenten Fahrzeugen…

IHKLW: Mit besseren Standortbedingungen und Wachstum raus aus Corona

LÜNEBURG. „Mit kontinuierlich nachhaltigem Wachstum kommen wir raus aus Corona. Doch dafür braucht es eindeutig bessere Standortbedingungen“, fordert Michael Zeinert, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW). „Wir brauchen einen…

Celler Wirtschaft fordert Tempo

Landkreis CELLE. Wie zufrieden sind die Unternehmen im Bezirk der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) mit ihrem Landkreis als Wirtschaftsstandort? Die IHKLW wollte es genau wissen und hat jetzt die…

HDE mahnt mehr Entgegenkommen der Vermieter für Händler im Lockdown an

DEUTSCHLAND. In seiner heutigen Rede beim Deutschen Handelsimmobilienkongress warnte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth vor den Folgen der Pandemie für den Handelsimmobilienmarkt. Durch die Existenznot vieler Händler drohe vor allem in kleinen…

Auch in schwierigen Zeiten gibt es gute Nachrichten aus der Wirtschaft – Produktionsstandort in Celle bleibt erhalten

CELLE. Die AMTEQ Bohrzubehör GmbH, vertreten durch deren Gründer und Gesellschafter Stefan Drengner und Ralf Beutler, freut sich über die Bekanntgabe, dass die ehemalige Produktionsstätte der ITAG L&R GmbH ihren…

Stammkapital ansammeln – eine GmbH gründen

DEUTSCHLAND. Elan, Willen und eine gute Idee – es gibt viele einzelne Elemente, die über den Erfolg bei einer Unternehmensgründung entscheiden. Leider ist der Start in das eigene Unternehmertum nicht…

Zwei Drittel der Innenstadthändler in Existenzgefahr – HDE fordert Perspektive für den Handel und Anpassungen bei staatlichen Hilfen

DEUTSCHLAND. Eine aktuelle Trendumfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE) unter mehr als 700 Händlern zeigt, dass sich knapp zwei Drittel der Innenstadthändler in Existenzgefahr sehen. Drei Viertel der Händler geben an,…

Teil-Lockdown setzt regionale Wirtschaft weiter unter Druck

LÜNEBURG. Das erneute Aufflammen der Corona-Pandemie und der Teil-Lockdown im November haben die regionale Wirtschaft erneut empfindlich getroffen. Rund 35 Prozent der Unternehmen leiden coronabedingt unter Liquiditätsengpässen, 52 Prozent verzeichnen…

#AlarmstufeRot: „Novemberhilfe der Bundesregierung ist ein 10 Mrd. Euro teurer Etikettenschwindel“

DEUTSCHLAND. „Wir sind das Bündnis der einflussreichsten Initiativen und Verbände der deutschen Veranstaltungswirtschaft. Das Veranstaltungswesen unseres Landes ist bunt und facettenreich: Wir sind Soloselbstständige und Einzelunternehmer, mittelständische Unternehmer und Betriebe in…

„Mit Innovationen und Investitionen der Krise begegnen“ – 2. Nachtragshaushalt soll Weg aus der Corona-Krise sichern

NIEDERSACHSEN. Der Ausbruch des Corona-Virus führte auch in Niedersachsen zwischenzeitlich zu einem Stillstand des öffentlichen Lebens und der Wirtschaft. Insbesondere die wirtschaftlichen Folgen sind auch zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht…

IHKLW-Blitzumfrage zeigt: Regionale Wirtschaft in finanzieller Not – IHKLW-Chef Zeinert fordert Stundungen bei Rückzahlung von Hilfen

LÜNEBURG. Trotz weiterer Lockerungen in den vergangenen Wochen hat die regionale Wirtschaft weiterhin mit den finanziellen Folgen der Coronakrise zu kämpfen: Rund 53 Prozent der Unternehmen leiden unter Liquiditätsengpässen, 58…

Die Celler Kulturwirtschaft steht in Flammen

CELLE. Die bundesweite Aktion “Night of Light“ setzte in der Nacht vom 22. zum 23. Juni ein imposantes Zeichen für die bedrohte Veranstaltungswirtschaft. Damit ruft sie Politik und Gesellschaft zu…

Rezession in Deutschland – Wie die Finanzmärkte auf die Krise reagierten!

DEUTSCHLAND. Der Coronavirus hat sich nicht nur erheblich auf das alltägliche Leben, sondern auch auf die Wirtschaft in Deutschland ausgewirkt. Schon jetzt sind die Folgen von den verhängten Sicherheitsmaßnahmen zu…

Die Stimme der Jungen Wirtschaft hat Gewicht

WOLFSBURG. Die intensive ehrenamtliche Arbeit vieler Wirtschaftsjunioren im Hanseraum in den letzten vier Wochen hat sich ausgezahlt: mehr als 400 Unternehmerinnen, Entscheiderinnen und bekannte Persönlichkeiten aus der Politik nahmen am…