Tagesarchiv: Oktober 28, 2016

„Sprache und Emotionen“: Gefühle kann man nur „haben“ und nicht „machen“

CELLE. Es sind weniger die Kommunikationsprobleme, als vielmehr das „kleine Ein-mal-Eins von Sprache und Emotion“, das die Menschen im Alltag beschäftige, so Dr. Dieter Cherubim, Professor für Altphilologie und Germanistik mit dem Schwerpunkt u.a. Sprachwandel, bei seinem Vortrag vor einer großen Anzahl von Gästen im Beckmannsaal. Eingeladen hatte wieder die...

Lesen Sie mehr

Auch künftig im Rat: Die Linke/BSG – Oliver Müller und Behiye Uca bilden erneut Fraktion

CELLE. Nach fünf erfolgreichen Jahren gibt es für Oliver Müller (Bündnis Soziale Gerechtigkeit) und Behiye Uca (Die Linke) keinen Grund, ihre Arbeit im Celler Stadtrat nicht als Gruppe fortzusetzen. Hierfür haben sie jetzt auch die Zustimmung ihrer Gremien erhalten. Den Fraktionsvorsitz wird zunächste erneut Oliver Müller übernehmen. Inhaltlich gibt es...

Lesen Sie mehr

Aktuelle Warnmeldung: Betrug am Telefon

HAMBÜHREN. Am Donnerstagnachmittag ging ein Hambührener Rentner Telefonbetrügern auf den Leim und verlor dabei 4.500 Euro. Der Mann erhielt einen Anruf von einer angeblichen Servicemitarbeiterin der Fa. Microsoft, die ihm vorgaukelte, dass es Sicherheitsprobleme mit seinem Computer geben würde, die nun per Fernwartung bereinigt werden sollten. In dem etwa viereinhalbstündigen...

Lesen Sie mehr

Westerceller auf dem Kiez

WESTERCELLE. Die Siedlergemeinschaft Westercelle-Sandfeld begab sich mit 25 Mitgliedern auf Spurensuche auf die Reeperbahn in Hamburg. Gestartet wurde auf dem Celler Bahnhof, über Uelzen kam man nach Hamburg und dann ging es mit der U-Bahn Richtung St. Pauli. In einer dortigen urigen Szenekneipe stärkten sich alle erst einmal bei einem...

Lesen Sie mehr

Jugendlicher von Auto erfasst

CELLE. Am Donnerstagmittag wurde ein jugendlicher Radfahrer an der Lachtehäuser Straße von einem Auto erfasst und dabei leicht verletzt. Die 60 Jahre alte Fahrerin eines VW Polo war gegen 13:20 Uhr auf der Wittinger Straße in Richtung stadteinwärts unterwegs. Der 15-jährige Radfahrer befuhr den parallel zur Straße verlaufenden Radweg in...

Lesen Sie mehr

Schmidt: Standorte und Arbeitsplätze bei Straßenmeistereien in Celle und im Heidekreis sichern

Landkreis CELLE. Im Rahmen der Einigung von Bund und Ländern zur Neugestaltung der föderalen Finanzbeziehungen hat sich die Bundesregierung mit dem Vorschlag durchgesetzt, die Straßenbauverwaltung in Deutschland neu zu ordnen und eine „Infrastrukturgesellschaft des Bundes“ für den Fernstraßenbau zu gründen. Damit wäre die seit Jahrzehnten praktizierte gemeinsame Straßenbauverwaltung von Bund...

Lesen Sie mehr

Angermann: Antwort auf Anfrage bestätigt den Stellenwert der ehrenamtlichen Arbeit der Angler

Landkreis CELLE. Nachdem im Sommer dieses Jahres eine Musterverordnung des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasser-, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) landesweit große Befürchtungen vor Angelverboten bei den Fischereivereinen auslöste, hatte der Celler Landtagsabgeordnete Ernst-Ingolf Angermann Ende Juli die Angler aus dem Landkreis zu einem Informationsaustausch eingeladen. Dabei trugen die Anwesenden nicht nur...

Lesen Sie mehr

„Mach es einfach“ – Zeitarbeit als Chance: Zeitarbeitsmesse des Jobcenters im Landkreis Celle

CELLE. Mit etwa 300 Besucherinnen und Besuchern traf die erste Zeitarbeitsmesse des Jobcenters im Landkreis Celle auf reges Interesse. Das Jobcenter bot eine Plattform für einen unkomplizierten, zwanglosen Austausch zwischen Bewerbern und Arbeitgebern. Bei einer Tasse Kaffee oder einem Kaltgetränk konnte man mit neun Zeitarbeitsfirmen ins Gespräch kommen, ein aktuelles...

Lesen Sie mehr

Reformationstag ist im Jahr 2017 ein arbeitsfreier gesetzlicher Feiertag

DEUTSCHLAND. Der Reformationstag, der jedes Jahr am 31. Oktober gefeiert wird, ist ein kirchlicher Feiertag – an dem allerdings gearbeitet wird. Im kommenden Jahr, am 31. Oktober 2017, wird das anders sein, dann wird der 500. Jahrestag des Thesenschlages zu Wittenberg durch Martin Luther gefeiert. Der Reformationstag ist dann bundesweit...

Lesen Sie mehr

Wie steht es um die Sicherheitslage in Winsen/Aller? “Rote Runde” mit der Polizei am kommenden Mittwoch

WINSEN/Aller. Für viele Bürgerinnen und Bürger gibt die Sicherheitslage Anlass zu Sorge. Doch wie hat sich die Kriminalität tatsächlich entwickelt? Und was genau wird seitens Polizei und Justiz gegen Kriminalität und für die Sicherheit getan? „Die Bevölkerung ist auf sachliche und klare Antworten angewiesen. Genau diese wollen wir liefern“, sagt...

Lesen Sie mehr

Sanierung des Radweges von Sülze nach Waldhof: Verbreiterung für mehr Sicherheit bei Begegnungsverkehr

Landkreis CELLE. Am 14. Oktober 2016 wurde die Sanierung des Radweges von Sülze nach Waldhof entlang der Kreisstraße 24 beendet. Dabei wurden zahlreiche Beschädigungen (Aufbrüche, Risse etc.) auf einer Länge von 600 Metern beseitigt. Weiterhin wurde die ursprüngliche Breite von 1,60 Metern auf 2,00 Meter erweitert. Dies erhöht die Sicherheit...

Lesen Sie mehr

Onkoforum: 21. Krebs-Journal erschienen

CELLE. Einmal im Jahr gibt das Onkologischen Forum Celle e.V ein Journal heraus, in dem es die Schwerpunkte seiner Arbeit vorstellt. Der Verein versorgt jährlich rund 1.000 Menschen in Stadt und Landkreis Celle mit ambulanter Krebsberatung und einem Ambulanten Palliativdienst. Diese Woche nun erschien die 21. Ausgabe des „Krebs-Journals“ in...

Lesen Sie mehr

Rock Da Haus – Festival

CELLE. Das Rock Da Haus fand bislang 8 mal statt. In dieser Zeit spielten 73 Bands aus ganz Deutschland aus den unterschiedlichsten Musikgenres. Insgesamt fanden 2068 Zuschauern den Weg zum Rock Da Haus. Die Gesamtsumme der Spenden umfasste bislang: 11.000,00 €. Am Samstag, den 26. November 2016 findet ab 19:00...

Lesen Sie mehr