Monatsarchiv: November 2016

Ruhiger November am Arbeitsmarkt im Landkreis Celle

Landkreis CELLE. Arbeitslosigkeit nahezu auf Oktoberniveau, Vorjahreswerte werden leicht überschritten und erfreulicher Rückgang bei jüngeren Erwerbslosen sind die Kernaussagen des aktuellen Arbeitsmarktberichtes i, Landkreis Celle. Trotz erster Tage mit winterlichen Temperaturen zeigten sich im November nur geringe saisonale Einflüsse auf dem Arbeitsmarkt im Landkreis Celle. Die Zahl der Erwerbslosen ging...

Lesen Sie mehr

GeoEnergy Celle e. V. kooperiert mit isländischem Geothermie-Cluster

CELLE. Bei einem Besuch in Island Anfang November 2016 hat der GeoEnergy Celle e. V. mit dem Iceland Geothermal Cluster die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit ausgelotet. Hierzu reiste eine Delegation, vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Thor Noevig, Achim Fischer-Erdsiek von der NW Assekuranz und Maurice Walter von Hartmann Valves, nach Reykjavík. Die...

Lesen Sie mehr

Auto landet nach Einparken in der Aller

CELLE. Ein an sich harmloses Einparkmanöver hatte für eine 29 Jahre alte Autofahrerin unbedachte Folgen. Am Mittwochvormittag, gegen 10:25 Uhr, stellte die junge Frau ihren VW Polo, nichts Böses ahnend, auf dem Celler Schützenplatz in der Hafenstraße zum Parken ab. Kurz nachdem sie ausgestiegen war, machte sich ihr Auto auf...

Lesen Sie mehr

7. Deutsche Kurzbahnmeisterschaft der Masters 2016 – CSC Deutscher Meister mit 4 X 50m Staffel

CELLE. Eine unerwartete Flut von Meldungen gingen für die Deutsche Kurzbahnmeisterschaften der Masters ein. So trafen sich am 1. Adventswochenende 1.230 Aktive aus 330 Vereinen aus ganz Deutschland. In dem erst teilsanierten Stadionbad der Landeshauptstadt wurden durch die W98 Hannover, in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Schwimmverband, rund 4.100 Starts absolviert....

Lesen Sie mehr

Eure Stimme ist gefragt!: „Wort drauf! RSPKT PRJKT“ – Der niedersächsische Rap-Wettbewerb

CELLE. Im November 2016 startet die Aktion „Wort drauf! RSPKT PRJKT“ als niedersächsisches Jugendkulturprojekt für mehr Toleranz, Miteinander und gute Nachbarschaft. Niedersächsische Hip-Hop-Crews, Solokünstler/innen sowie Schulbands ab Klassenstufe 9 und mit einem Durchschnittsalter von 21 Jahren, sollen hierfür ihre Stimme in einem selbstgeschriebenen Rap erheben. Musikalische Unterstützung erhalten sie dabei...

Lesen Sie mehr

Rosi Hlawatschke ist neue Schweinekönigin 2016/2017

CELLE. Traditionell fand Ende November in der Theo-Wilkens-Halle das diesjährige Schweinevergnügen des Schützencorps Neuenhäusen statt. Der 1.Corpsführer Frank Schrader konnte wieder zahlreiche Schützenschwestern und -brüder, alle anwesenden amtierenden Könige, die Ehrentitelträger des Corps, sowie Gäste und Freunde zum traditionellen Schweinevergnügen mit Preisverteilung begrüßen. In den vergangenen Wochen wurde an den...

Lesen Sie mehr

Weihnachten das Fest der Liebe – aber auch das Fest der Diebe – insbesondere der Taschendiebe

CELLE. In der besinnlichen Vorweihnachtszeit hat Taschendiebstahl wieder Hochsaison. Damit die Laune nicht bei der Einkaufstour oder beim Besuch des Weihnachtsmarktes getrübt wird, gibt die Polizei Celle ein paar Tipps. In der letzten Woche eröffnete der Celler Weihnachtsmarkt und wie bei allen Treffpunkten mit vielen Personen rät die Polizei, aufmerksam...

Lesen Sie mehr

Aus dem Polizeibericht

Stadt und Landkreis CELLE. Zwei 15 Jahre alte Schülerinnen wurden bei einem Ladendiebstahl ertappt. Es stellte sich heraus, dass sie in mehreren Geschäften Drogerieartikel erbeutet hatten. In Lachendorf entdeckte ein Auslieferungsfahrer einen Apothekeneinbruch; er wollte diese Apotheke mit Arzneimitteln beliefern. Beutezug endet im fünften Geschäft CELLE. Am Dienstagnachmittag, gegen 15:35...

Lesen Sie mehr

Das Licht und Wir: Sonntagsführung durch [p:lux] licht teilen

CELLE. Wie können wir Licht teilen? Als digitale Farbporträts, als spiegelnde Licht-Reflexionen, durch Geräusche oder unsere Anwesenheit. In der Ausstellung [p:lux] licht teilen im Kunstmuseum laden 14 junge Medienkünstler ein, sich an ihren leuchtenden Kunstwerken zu beteiligen. Bei der Sonntagsführung, am 4. Dezember 2016, um 11.30 Uhr, begleitet Kunsthistorikerin Meggie...

Lesen Sie mehr

Schützengesellschaft Altencelle Vorstadt von 1428 e.V.: Beste-Dame-Freihand mit einem 28,3 Teiler Heike Dettmer

ALTENCELLE. Kürzlich fand das Beste-Dame-Freihandschießen statt. In der Theo Wilkens Halle konnte der 1. Sprecher Ralf Hebenbrock zahlreiche Schützenschwestern und Schützenbrüder begrüßen. Nach dem Essen ging es zum Wettkampf. Geschossen wurde Luftgewehr 10m stehen freihändig . Die Bedingung für die Damen war die beste Teiler 10. Und für die Männer...

Lesen Sie mehr

Schmidt: Rot-Grün setzt Freifunk-Förderprogramm fort – 200.000 Euro für freies WLAN auch 2017 und 2018

NIEDERSACHSEN. Aufgrund enormer Nachfrage hat die Regierungskoalition von SPD und Grünen im Niedersächsischen Landtag in dieser Woche beschlossen, das Landesprogramm zur Förderung von freiem WLAN auch in den beiden kommenden Jahren fortzusetzen. „Schnelles Netz für alle – das ist und bleibt unser Ziel. Deshalb haben wir in diesem Jahr das...

Lesen Sie mehr

Ein Jahr „Niedersachsen packt an“ – Weil: Auch durch das Bündnis ist unser Bundesland lebenswerter geworden

NIEDERSACHSEN. Gemeinsam mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB), den Unternehmerverbänden Niedersachsen (UVN), den beiden großen christlichen Kirchen in Niedersachsen sowie dem Land Niedersachsen wurde vor einem Jahr das Aktionsbündnis „Niedersachsen packt an!” ins Leben gerufen. Ziel war und ist es, die Aufnahme und Integration von Flüchtlingen und Asylbegehrenden in Gesellschaft und...

Lesen Sie mehr

DARÜBER REDEN Komödie von Julian Barnes in einer Fassung von Franziska Steiof

CELLE. Frech, witzig und charmant erzählt der britische Erfolgsautor Julian Barnes eine Dreiecksgeschichte: Was erträgt eine beste Männerfreundschaft, wenn sich beide Männer in ein und dieselbe Frau verlieben? In Dialogen voller Wahrhaftigkeit entsteht ein zupackendes Gefecht — bei dem die Freunde Stuart und Oliver jede Gelegenheit nutzen, besser auszusehen als...

Lesen Sie mehr

„Weihnachtszauber“ im Landgestüt: Neuenhäuser Quartier wird weiträumig abgesperrt – Zufahrt nur mit Ausweis

CELLE. Besucher der Veranstaltung „Weihnachtszauber“ im Landgestüt müssen am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Dezember, ein wenig mehr Zeit für die Parkplatzsuche einplanen. Grund: Die Zufahrt zu dem Wohnquartier östlich des Landgestüts bleibt lediglich Anwohnern vorbehalten. Großveranstaltungen waren für die unmittelbaren Anrainer des Landgestüts stets ein Quell von Missmut...

Lesen Sie mehr