Tagesarchiv: April 4, 2017

D saster – Was ist aus Deutschland geworden? – Die Frage stellte das Kabarett Leipziger Pfeffermühle in der CD Kaserne

CELLE. Seit 1954 streut das Traditionskabarett Pfeffer in das politische Zeitgeschehen und war über viele Jahrzehnte ein Garant für politische Satire und doppelbödige Pointen. Die aktuellen Antworten des Leipziger Kabaretts lassen den scharfen Biss der Vergangenheit vermissen. Ein Desaster ist die neue Produktion eines der wohl bekanntesten Kabaretts der deutschen...

Lesen Sie mehr

Ernst-Schulze-Gesellschaft stellte Aktivitäten zum 200. Todestages des Celler Romantik Dichters vor

CELLE. Anlässlich eines Pressegespräches im Kanzleicafé präsentierten die Vorstandsmitglieder der Ernst-Schulze-Gesellschaft Dr. Lothar Haas, Dr. Elke Haas und die Kuratorin Friederike Witt-Schiedung die geplanten Aktivitäten zum Gedenken an den aus Celle stammenden Dichter der Romantik Ernst Schulze, der zu seiner Zeit ein Bestsellerautor war und den Menschen jeglichen Standes Literatur...

Lesen Sie mehr

SPD fordert Dreifeldhalle – OB Nigge: „Das trifft sich gut …!“

CELLE. Verwundert aber erfreut hat Celles OB Jörg Nigge eine aktuelle Pressemitteilung der Celler Sozialdemokraten zur Kenntnis genommen. Darin heißt es unter anderem: „Es muss wieder eine Dreifeldhalle am Burgzentrum erstellt werden“. Genau mit dieser Forderung jedoch rennen die Sozialdemokraten bei Celles sportbegeistertem OB offene Türen ein. Denn der hatte...

Lesen Sie mehr

Stadt gibt Entwarnung: Haushalt kann beschlossen werden

CELLE. Nach eingehendem Meinungsaustausch mit dem Innenminsterium (MI) in Hannover gibt die Stadtverwaltung bekannt, dass einem Haushaltsbeschluss am Donnerstag formal nichts mehr im Wege steht. Mathias Pauls, SPD-Ortsratsmitglied in Klein Hehlen, hatte sich in der vergangenen Woche an das niedersächische Innenministerium gewandt. Grund: Nach seiner Einschätzung könne über den städtischen...

Lesen Sie mehr

CDU-Stadtgespräch – Celles Haushalt im Visier

CELLE. Alljährlich kümmern sich Verwaltung und Politik um die auskömmliche Finanzierung aller Leistungen, die die Stadt Celle für ihre Bürgerinnen und Bürger erbringt. Das Werkzeug dazu heißt „der Haushalt“, und dieser ist in den letzten Wochen in Celle sehr ins öffentliche Gespräch geraten: Ist der Haushalt ausgeglichen oder doch nicht?...

Lesen Sie mehr

Schmidt: Landesförderung für KiTa-Ausbau bleibt in gleicher Höhe erhalten – Investitionen können fortgesetzt werden

CELLE. Die Förderung des Landes für den Ausbau der Krippenplätze in Niedersachsen wird in gleicher Höhe wie bisher erhalten bleiben – das ist das Ergebnis der heutigen Beratungen der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag. „Als Regierungsfraktion haben wir die Frage heute beraten und dabei einen klaren Beschluss gefasst: Die Förderung des...

Lesen Sie mehr

Celler Entenrennen: Schon 22 Sponsorenenten unterwegs – Jetzt 33 Erlebnisse zu gewinnen!

CELLE. Gerade erst startete der Enten-Verkauf, da melden sich immer weitere Firmen, um das Celler Entenrennen am 2. September zugunsten der hiesigen Krebsberatung zu unterstützen. Am Samstag, dem 2. September, werden nicht nur mehr als 5.000 knallgelbe Gummienten in die Aller gestürzt, sondern es wird auch einiges zu erleben und...

Lesen Sie mehr

Kreismedienzentrum jetzt in Hambühren: Viel Platz für Schulungen und Beratungen

Landkreis CELLE. Das Kreismedienzentrum des Landkreises Celle ist nach Hambühren umgezogen. In den Räumlichkeiten der ehemaligen Schulanlage der Gemeinde Hambühren in der Versonstraße 6 können Lehrer, pädagogisches Personal und auch Vereinsvertreter Medien (auch online) sowie Geräte ausleihen. Weiterhin werden in den neuen Räumlichkeiten Fortbildungen und Schulungen angeboten. Der medienpädagogische Berater...

Lesen Sie mehr

Landesregierung fördert Stelle für Integrationsmoderator in Celle – Schmidt: „Arbeit ist der beste Weg zur Integration“

Landkreis CELLE. Die Niedersächsische Landesregierung fördert jetzt in mehreren Regionen des Landes die Einstellung von sogenannten Integrationsmoderatoren – diese sollen Unternehmen in enger Abstimmung mit den zuständigen Arbeitsagenturen und Jobcentern und weiteren Partnern aus Wirtschaft, Wohlfahrt und Zivilgesellschaft bei der Ansprache von geflüchteten Menschen zur Nachwuchsgewinnung unterstützen. Geflüchtete und Unternehmen...

Lesen Sie mehr

Kommandoübergabe: Helmut Behrens als Ortsbrandmeister nach 18 Dienstjahren verabschiedet

GROßMOOR. 18 Jahre lang leitete Helmut Behrens als Ortsbrandmeister die Ortsfeuerwehr Großmoor, und nun wurde er am Samstag, 1. April, von seinen Feuerwehrkameraden und vielen Gästen im Rahmen einer Feierstunde verabschiedet. Neben den vielen aktiven Feuerwehrleuten, den Kameraden der Altersabteilung und den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr, ließen es sich der Erste...

Lesen Sie mehr

Neu im „Projekt Brückenbau“: Diakon Holger Reiss

CELLE. Mit 50 Jahren frisch gebackener Diakon: Holger Reiss wurde am Sonntag in der Celler Paulusgemeinde in sein neues Amt eingeführt. Gleich am Tag darauf trat er seine neue Stelle an. Zusammen mit Fachleiterin Mona Gremmel betreut er Inhaftierte und Haftentlassene in der Anlaufstelle „Projekt Brückenbau“: „Ich arbeite gern mit...

Lesen Sie mehr

VIEL LOB FÜR JUBILÄUMSFEIER – Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrverein Herzogstadt

CELLE. Die diesjährige Jahreshauptversammlung des RuF Herzogstadt Celle begann mit dem Geschäftsbericht des Vorstands. Dabei ging es um die geleistete Arbeit des vergangenen Jahres und den Ausblick auf dieses Jahr. Der 1. Vorsitzende Neitzke bedankte sich bei den sieben weiteren Vorstandsmitgliedern und bei allen Mitgliedern, die sich im letzten Jahr...

Lesen Sie mehr

Pkw brennt auf P+R-Parkplatz – Polizei sucht Zeugen

CELLE. Gestern Nacht, 03.04.2017, gegen 22:00 Uhr meldeten Zeugen den Brand eines Autos in der Biermannstraße. Die vor Ort eingetroffenen Polizeibeamten können das Feuer zunächst mit eigenen Mitteln bekämpfen, bis die Löscharbeiten von der Feuerwehr übernommen und beendet werden. Der Pkw war auf einem P + R-Parkplatz abgestellt, auf welchem...

Lesen Sie mehr

Siemsglüß neue Vorsitzende der SPD-Frauen

CELLE. Am vergangenen Freitag stellte die bisherige Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemoktratische Frauen (ASF), Isabel Kassel, ihr Amt während der Mitgliederversammlung zur Verfügung. Isabel Kassel gewährte mit dem Rechenschaftsbericht allen Anwesenden einen Einblick in die Arbeit der ASF rückblickend bis ins Frühjahr 2014. Neben den jährlichen Aktionen anlässlich des Weltfrauentags am...

Lesen Sie mehr