Hustedter Kamingespräch – „Wo wir stehen: Betriebsratswahlen 2018 in Stadt und Landkreis Celle“ mit Lennard Aldag

HUSTEDT. Vom 1. März bis zum 31. Mai fanden in ganz Deutschland Betriebsratswahlen statt — so auch in Stadt und Landkreis Celle. Der Betriebsrat vertritt die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gegenüber dem Arbeitgeber und sorgt so für Mitbestimmung und Demokratie im Betrieb — gerade in den Standort-prägenden Branchen im Celler Land unverzichtbar. Doch wie war die Beteiligung und wie sind die Wahlen in Celler Betrieben ausgegangen? Darüber soll beim Kamingespräch informiert und diskutiert werden.

Alle Interessierten sind dazu eingeladen:

Hustedter Kamingespräch mit Lennard Aldag
am Donnerstag, den 5. Juli 2018, um 19.00 Uhr,
am Kamin im Landhaus im Bildungszentrum Heimvolkshochschule Hustedt e.V.,
Zur Jägerei 81, 29229 Celle.

Lennard Aldag ist Gewerkschaftssekretär der IG Metall Geschäftsstelle Celle-Lüneburg, zuvor war er von 2008 – 2012 Regionsgeschäftsführer des DGB Nord-Ost-Niedersachsen. Vor Ort ist der 44-Jährige stark engagiert, u.a. in zahlreichen regionalen Initiativen für Demokratie und gegen Rechtsextremismus.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: