Kita Pusteblume feierte 30. Geburtstag: Ein rundum gelungenes Fest

Kita Pusteblume feierte 30. Geburtstag: Ein rundum gelungenes Fest

3. Juli 2018 Aus Von Celler Presse

CELLE. Die städtische Kindertagesstätte Pusteblume feierte am 15. Juni im Rahmen eines Sommerfests ihr 30-Jähriges Bestehen. Bei bestem Wetter wurde von 15 bis 18 Uhr im Außenbereich ein buntes Programm für die Kinder angeboten.

In ihrer Begrüßungsrede dankte Kita-Leiterin Nina Weinrich allen Beteiligten für die große Unterstützung. Die Eltern der Kita hatten eifrig Kuchen gebacken und mitgeholfen, denn um ein Fest dieser Größenordnung auf die Beine zu stellen, war das Kita-Personal auf Unterstützung angewiesen. Insgesamt umfasst das Team vier Fachkräfte. Gemeinsam wurde das Fest zu einem vollen Erfolg. Ein großer Dank ging auch an den Ortsrat Altencelle, der vier Aktionen für die Kinder finanziert hatte. Auch einige frühere Leiterinnen sowie ehemalige Kinder und Eltern waren unter den Gratulanten und Feiernden vertreten.

Während sich die Eltern bei Kaffee und Kuchen unterhalten konnten, warteten auf die Kinder viele tolle Attraktionen. Es gab Spiele, Kinderschminken, eine große Hüpfburg, Riesenseifenblasen, Glücksrad, Armbänder basteln und Luftballonmodellage. Bei der Tombola war jedes Los ein Gewinn. Es war ein rundum gelungenes Fest, zu dem es im Nachgang viele positive Rückmeldungen gab.

Die Kita Pusteblume befindet sich in einer 100 Quadratmeter großen Wohnung Am Kriegersteg 27 in Altencelle. Den Kindern stehen vier Funktionsräume zur Verfügung. Das Angebot: Musikalische Früherziehung, Vorschularbeit, Waldtage, Kita-Bücherei, Turnen in der Turnhalle, Angebote und Projekte zu verschiedenen Bildungsthemen. Des Weiteren bereiten die Mitarbeiterinnen jeden Tag für die Kinder ein gesundes Frühstück zu, welches von den Eltern finanziert wird.

In der Kita werden bis zu 25 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren betreut. Die Kernbetreuungszeit beläuft sich auf 8 bis 12 Uhr, Sonderdienste finden bei Bedarf von 7.30 bis 8 Uhr und von 12 bis 13 Uhr statt. Aktuell sind noch einige wenige Betreuungsplätze verfügbar. Interessierte wenden sich an die Kita Leiterin Nina Weinrich, Telefon (0 51 41) 12 40 51.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige