Polizei und Feuerwehr warnen: Erhöhte Wald- und Flächenbrandgefahr

Landkreis CELLE. Polizei und Feuerwehr warnen eindringlich vor erhöhter Gefahr von Wald-und Flächenbränden durch anhaltendes trockenes Wetter. In den vergangenen Tagen hatten Feuerwehr und Polizei eine Vielzahl von Brandeinsätzen zu bewältigen. Derzeit kann selbst der kleinste Funke eine Katastrophe in Wald und Wiesen auslösen.Daher werden alle Bürger, egal ob jung oder alt, noch einmal ausdrücklich aufgefordert, nachfolgende Verhaltensregeln zu beachten:

– Kein offenes Feuer im Wald oder auf Grünflächen
– Keine heiße Asche achtlos entsorgen
– Zigarettenkippen NICHT einfach aus dem Auto schnippen
– Keine Glasscherben oder Flaschen liegen lassen
– Zufahrtswege im Wald unbedingt freihalten
– Rauch sofort über Notruf 112 melden

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: