Volksbank Südheide fährt mit 130 Kindern in den Heidepark

CELLE/SOLTAU. „Endlich geht es wieder los in den Heidepark!“ So reagieren die Kinder und Jugendlichen in den Landkreisen Gifhorn und Celle, wenn die Ferien vor der Tür stehen und die Volksbank Südheide die traditionelle Heideparkfahrt unternimmt.

Inzwischen ist es schöne Tradition geworden, dass es einmal im Jahr zum Anfang der Sommerferien für die jungen Kunden der Volksbank Südheide in den Heidepark geht. Dass es auch diesmal wieder auf die Reise ging, freute die rund 130 Kinder aus den Landkreisen Gifhorn und Celle besonders, die sich mit insgesamt drei Bussen frühmorgens auf den Weg nach Soltau machten.

Den ganzen Tag lang konnten sich die Kinder im Heidepark vergnügen, und eroberten schnell die Wildwasser- und Loopingbahnen sowie die neuesten Attraktionen. Wer nicht alleine unterwegs sein wollte, der schloss sich den Gruppen mit den Betreuern von der Volksbank Südheide an, die an ihren orangenen und blauen Volksbank-Shirts auch in der Menge gut zu erkennen waren. Letzten Endes war es aber egal, wie der Heidepark erkundet wurde, die erschöpften aber zufriedenen und glücklichen Gesichter abends auf der Rückfahrt zeigten deutlich, dass diese jährliche Heideparkfahrt der Volksbank wieder ein voller Erfolg war.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: