Mahnwache: „Kein Platz für Rassismus und Antisemitismus“

Mahnwache: „Kein Platz für Rassismus und Antisemitismus“

9. Juli 2018 Aus Von Celler Presse

CELLE. Am Samstag fand auf dem Großen Plan eine Mahnwache zum Thema: „Kein Platz für Rassismus und Antisemitismus“statt. Initiiert wurde die Aktion von dem syrischen Flüchtling Tammam Kahil zusammen Dr. Karam Kasem und Ingenieur Jemil Ibrahim. Tammam Kahil ist Journalist und lebt seit zwei Jahren in Deutschland.

   

PR
Fotos: Bernd Küllmann





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige