Märklin Insiderstammtisch plant 1. Wathlinger Modellbahntage – Insider-Stammtisch am 18. Juli im 4 G-Park

WATHLINGEN. Seit nunmehr mehr als einem halben Jahr, treffen sich einmal monatlich im 4 Generationen Park Modelleisenbahner zu einem Märklin-Modellbahn-Stammtisch Fertigkeiten von anderen lernen, technische Tipps und Tricks austauschen und einfach über die große und kleine Eisenbahn philosophieren gehören dazu. Vom 7. bis 9. September 2018 haben sich die rund 20 Eisenbahnfreunde viel vorgenommen. In Zusammenarbeit mit der Oberschule Wathlingen und der Vernetzungsagentur Wathlingen wollen die Eisenbahnfreunde ihr Hobby präsentieren und auf die vielfältigen Facetten hinweisen.

Das Diorama Bahnhof Wienhausen gebaut von Hinz Königsbrück und Torsten Harms wird ebenfalls bei den 1. Modellbahntagen in Wathlingen zu sehen sein.

Geplant ist, sämtliche Modellbahngrößen vorzustellen. Im Mittelpunkt dürfte dabei die H0-Stammtischanlage des Märklin Insider Stammtisches Hildesheim stehen. „Wir suchen noch weitere Aussteller, die insbesondere die Größen N oder Z, aber auch die Spuren G oder 1, präsentieren wollen“, so der Langlinger Heinz Königsbrück, der sich mit verschiedenen Dioramen an der Ausstellung beteiligen wird und fügt hinzu: “Selbst für Modelle und Anlagen in der Baugröße 5 Zoll oder Live-Steam hätten wir auf dem Gelände Platz“.

„Es wird eine Mitmachausstellung“, so Modellbahnfreund Torsten Harms. „Wir möchten dabei, die Besucher aktiv einbinden, um zum einen Modellbahnfertigkeiten zu schulen, zum anderen sollen aber auch kniffelige Aufgaben zu lösen. Über die aktive Unterstützung von Modellbahnhändlern oder Verkäufern würden wir uns freuen.“ Die Eisenbahnfreunde haben derzeit verschiedene Anfragen an die großen Modellbahnhersteller gerichtet und hoffen auf eine Unterstützung, bei der insbesondere die Jugend angesprochen werden soll, denn die Ausstellung soll auch gleichzeitig für die Schülerinnen und Schüler der Oberschule Wathlingen und der Jugendpflege der Start für eine Modellbau AG werden. Einige Stammtischfreunde möchten die Schülerinnen und Schüler an das vielfältige Hobby heranzuführen. Ob es die Gestaltung oder die technischen Finessen sind, das Modellbahnhobby sei sehr vielfältig und biete unter Einbindung von Computer und Internet unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten. Daher seien die Stammtischmitglieder optimistisch, Schülerinnen und Schüler zum Mitmachen motivieren zu können. Die Unterstützung durch den Wathlinger Oberschuldirektor Andreas Ganz für diese Ausstellung ist den Märklin-Insidern besonders wichtig.

Wer Interesse hat sich aktiv in die Gestaltung der 1. Wathlinger Modellbahntage einzubringen, kann sich über projekt@4gpark.de oder Tel. 05144 4956501 im 4 Generationen Park melden. Der nächste Stammtisch der Märklin Insider Ost Hannover findet am 18. Juli 2018 ab 18:30 Uhr im 4 G Park Kantallee 8 in Wathlingen statt.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: