Person in Auto eingeklemmt

CELLE. Am 16. Juli um 15:52 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache zu einer Personenrettung alarmiert. Eine adipöse und in ihren Bewegungen stark eingeschränkte Person war beim Aussteigen aus einem PKW abgerutscht und in Folge unglücklich zwischen Beifahrersitz und Armaturenbrett sowie im Bereich der Füße unter der Beifahrertür eingeklemmt.

In enger Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst wurde die Person aus ihrer Lage befreit. Hierzu wurde sie auf dem Rücken liegend nach hinten gezogen und im Bereich des Kofferraums auf einem Spineboard gelagert. Von hier aus konnte die Person dann aus dem Fahrzeug gezogen werden.

Florian Persuhn

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: