Radfahrerin bei Unfall verletzt

LACHENDORF. Ein 90 Jahre alter Opelfahrer wollte heute Morgen bei grüner Ampel von der Oppershäuser Straße nach links in die Bahnhofstraße abbiegen. Aus entgegengesetzter Richtung kam ein Radfahrer, den er durchfahren ließ. Beim weiteren Abbiegen übersah er eine weitere Radfahrerin, die hinter dem Ersten fuhr. Beim Zusammenstoß mit dem Opel kam die 68-Jährige zu Fall und verletzte sich leicht. Vorsorglich wurde sie ins Krankenhaus gebracht.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: