Neuer Heringskönig in der Blumlage wurde Maurice Dettmer

CELLE. Vor der Proklamation des neuen Heringskönig in der Schütezengesellschaft Altenceller Vorstadt von 1428 e.V. und dem Abdanken des bis dahin regierenden Heringskönigs, wurde der Erringer des Düsepokals ausgerufen. Diesen erhielt mit einem 195,4 Teilern der Schützenbruder und derzeitige König der Gesellschaft, Hans-Jürgen Marci.

Dann kam es zur Proklamation des neuen Heringskönig und zur eigenen Überraschung wurde Maurice Dettmer durch den Oberschützenmeister der Gesellschaft zum neuen Heringskönig proklamiert. Nachdem der erste Vorsteher der Gesellschaft, Peter Brettschneider, den bis dahin
amtierendem Heringskönig, Roland Struck, von der Königskette befreite, übernahm Roland in Ausübung seines Amtes die Proklamation und machte es wieder sehr spannend.

Einige Schützen mussten nach vorne. Alle vom 2. bis fünften Platz und einer darüber. Vom 5. Platz rückwärts wurden Michael Dettmer, Marvin Dettmer, Wolfgang Schedler und Norbert Timm wieder auf ihre Sitzplätze verwiesen. Nun stand nur noch der entthronte Heringskönig vorne und Roland übergab an den 1. Vorsteher. Dieser war schon auf dem Weg zur Proklamation, als der Oberschützenmeister den neuen Heringskönig Maurice Dettmer ausrief. Mit großem Hallo wurde applaudiert und der Ehrentanz vollzogen, dem sich andere Pärchen anschlossen, mehr oder weniger, bis in den frühen Morgen.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: