Täter auf frischer Tat erwischt

BERGEN. In der Nacht zu Mittwoch drang ein 23-Jähriger in ein Einzelhandelsgeschäft in der Bahnhofstraße ein. Nach dem Eindringen entwendete der Täter vorgefundene Ware aus der Auslage sowie andere Gegenstände. Ein aufmerksamer Zeuge erkannte gegen 03.00 Uhr die beschädigte Verglasung an der Eingangstür des betroffenen Einzelhandelsgeschäftes.

Kurz darauf stieg ein dunkel gekleideter Mann aus dem Geschäft kommend durch das Loch in der Tür und lief in Richtung Celler Straße davon. In unmittelbarer Nähe zum Tatort konnte der Täter durch Polizeibeamte festgenommen und mitgeführtes Diebesgut gesichert werden. Der angerichtete Schaden bewegt sich im unteren vierstelligen Bereich.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: