Lesung am Kamin im LHH

HERMANNSBURG. Am Sonntag, 09. Dezember 2018, 18.30 Uhr, lädt das Ludwig-Harms-Haus (LHH)  wieder einmal zu seinen „Geschichten am Kamin“ ein. Passend zur Vorweihnachtszeit werden Kurzgeschichten, Textauszüge und Gedichte verschiedener Autoren gelesen.

Die Lesestücke sind ganz verschieden, teils humorvoll und teilweise regen sie zum Nachdenken an. Musikalisch mitgestaltet wird der Abend von Kristina Vogelsang und Waldemar Rausch mit stimmungsvollen Melodien. In einer Pause wird weihnachtliches Fingerfood gereicht.

Gönnen Sie sich einen besinnlichen, gemütlichen Abend am Kamin und lassen Sie sich auf Weihnachten einstimmen. Kostenbeitrag 9,50€. Getränke werden separat abgerechnet.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Buchhandlung im LHH unter der Rufnummer 05052 69400, Harmsstraße 2 in 29320 Hermannsburg. Dort kann man sich auch anmelden.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: