Jetzt für Edles Handwerk plus Sonderausstellung bewerben! – Die Frist endet am 1. Februar

Print Friendly, PDF & Email

LÜNEBURG. Wer professionell als gestaltender Handwerker tätig ist, kann sich noch um einen der begehrten Standplätze für die Ausstellung Edles Handwerk vom 22. bis 24. November in der Handwerkskammer in Lüneburg bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 1. Februar. Alle Informationen und Bewerbungsformulare stehen im Internet bereit unter www.hwk-bls.de/edleshandwerk.

Es werden Aussteller gesucht, die ihre Exponate einem großen Publikum präsentieren möchten. Rund 4.000 Besucher kommen jedes Jahr zur dreitägigen Veranstaltung. Die Ausstellungfläche umfasst das Hauptgebäude und den Innenhof an der Friedenstraße. Eine Bewerbung für die Teilnahme an der Sonderausstellung zum Thema „Begegnungen“ im Praxiszentrum der Kammer ist ebenfalls über das Bewerbungsformular möglich.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: