Zwei Fahrzeuge brennen in der Jägerstraße *** aktualisiert

Celle. Am Donnerstag, den 17. Februar um 21:52 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache zu einem gemeldeten PKW-Brand in die Jägerstraße alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle brannte ein Kleinbus in voller Ausdehnung. Ein weiteres Fahrzeug brannte teilweise in Vollbrand. Die Brandbekämpfung wurde mit zwei C-Rohren unter Atemschutz durchgeführt. Im Einsatz waren drei Fahrzeuge der Feuerwehr Celle und die Polizei.

Die Ursache der Brandentstehung ist derzeit noch unklar. Die Polizei Celle hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Schadenhöhe steht noch nicht fest. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei Celle entgegen unter 05141/277-215.

Florian Persuhn / ots
Fotos: Feuerwehr Celle

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: