“Zahl was Du willst” – Aktion im Wildpark Müden

MÜDEN/Örtze. Der Wildpark Müden an der Örtze lädt seine Besucher am Wochenende vom 23. und 24. Februar 2019 erneut ein, fast selbst zu bestimmen wie viel für den Eintritt zu zahlen ist. Bereits am letzten Januar Wochenende hatte Geschäftsführer Thomas Wamser dazu aufgerufen, den Eintrittskartenpreis selbst festzulegen. Aufgrund des positiven Feedbacks, jedoch nicht so schönen Wetters, möchte er erneut all jenen die Gelegenheit bieten den Wildpark Müden zu besuchen, denen es sonst nicht möglich wäre.

Lediglich mindestens 0,50 Euro haben die Besucher für eine Eintrittskarte zu entrichten, der reguläre Eintrittspreis liegt bei 9,00 Euro für Erwachsene und bei 6,50 Euro für Kinder. Natürlich freut sich das Team vom Wildpark Müden auch über eine Unterstützung durch freiwillige Mehrzahlung, diese wird der seit Oktober letzten Jahres andauernden Sanierung des Elchgeheges dienen.

Weitere Informationen zur Aktion auf der Facebookseite oder auf www.wildpark-müden.de. Der Wildpark Müden hat ganzjährig geöffnet, von November bis Februar täglich von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr und von März bis Oktober täglich von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: