Frühlingszeit-Kompostzeit – Frühjahrsaktion „Gratiskompost“ startet

CELLE. Pünktlich zur Frühjahrssaison startet der Zweckverband Abfallwirtschaft Celle wieder seine Aktion „Gratiskompost“. Jeder Kunde, der Grünabfall gebührenpflichtig anliefert, bekommt die gleiche Menge an Qualitätskompost geschenkt. Die Aktion läuft vom 19. März bis zum 27. April.

„Wir stellen aus den Grünabfällen, die uns von den Bürgerinnen und Bürgern angeliefert werden, den Kompost selbst her“, weiß Konrad Heemskerk, Leiter Betriebe beim Zweckverband Abfallwirtschaft Celle. So ist die Qualität in jedem Fall sicher gestellt. Heemskerk versichert: „Der Kompost wird regelmäßig von einem unabhängigen Labor kontrolliert und hat von der Bundesgütegemeinschaft Kompost e. V. das RAL Gütezeichen verliehen bekommen.“ Der Kompost ist ein natürlicher Dünger und Bodenverbesserer, der sehr gut im Garten eingesetzt werden kann. Kunden erhalten ihn lose auf den Entsorgungsanlagen Altencelle, Hambühren, Hermannsburg und Höfer sowie bei der Grünabfallsammelstelle Lindhorst Garten- und Landschaftsbau in Winsen. Entsprechende Gefäße sind mitzubringen. Kunden, die ihre Grünabfälle während der Aktion bei anderen Partnern des Zweckverbandes anliefern, erhalten bei Vorlage des Wiegebeleges ebenfalls kostenlos Kompost auf den Entsorgungsanlagen.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: