Mein Bergen im Umbruch – Infoveranstaltungen am Tag der Städtebauförderung

BERGEN. Bereits zum zweiten Mal führt die Stadt Bergen eine Bürgerveranstaltung am 11. Mai 2019 zum Tag der Städtebauförderung in Bergen durch. Unter dem Motto „Mein Bergen im Umbruch“ haben Interessierte die Chance zu verschiedenen Strategien und aktuellen Maßnahmen in Bergen Experten direkt am Ort des Geschehens zu treffen, Fragen zu stellen und zu diskutieren. Zu vier Veranstaltungen mit Bürgerbeteiligung, lädt die Stadt Bergen am 11. Mai 2019 herzlich ein.

Das Wavell Centre in der Beethovenstraße 27 mit dem Architektenbüro Jung Architekten aus Hildesheim kann vor dem Abbruch um 14 und 15:30 Uhr besichtigt werden. Ebenfalls um 14 und um 15:30 Uhr präsentiert das Büro plan zwei aus Hannover auf dem Gelände der ehemaligen NAAFI sowie der Stadtpassagenfläche vor Ort die aktuell geplanten Maßnahmen. Im Zeitraum von 14 bis 17 Uhr kann in der Danziger Straße 22 eine Wohnung besichtigt werden, in der CESA Investment aus Berlin die geplanten Gebäudemodernisierungen in der Danziger Straße und der Fliederstraße vorstellt. Auch zwischen 14 und 17 Uhr wird der Park mit integriertem öffentlichen Spielplatz und WC-Anlage in der Danziger Straße 22 durch das Büro HNW aus Hildesheim gezeigt.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: