Bernd Sander gewinnt Ramsch Wanderpokal im Skatclub „Die Kiebitze“

CELLE. Eine alte Spielkartenpresse dient als Ramsch Wanderpokal, welcher einmal im Jahr im Skatclub „Die Kiebitze“ ausgespielt wird. Gespielt werden nur Ramschspiele mit „Jungfrau“ und „Durchmarsch“ oder alternativ ein Grand Hand.

Burkhard Balkenhol, Ramschpokalsieger Bernd Sander und Dieter Bauer

14 Skatfreunde trafen sich bei heißem Wetter zu diesem ungewöhnlichen Spieltag zu zwei Runden mit je 28 Spielen. Nur vier schafften ein positives Ergebnis. Mit 1.188 Punkten konnte sich Bernd Sander den Pokal sichern. Platz zwei erreichte Burkhard Balkenhol mit 691 Punkten vor Dieter Bauer mit 684 Punkten.

Beim anschließenden gemeinsamen Grillabend wurden dann noch diverse Spiele nachbesprochen. Interessierte Skatspielerinnen und Skatspieler sind im Skatclub „Die Kiebitze“ jederzeit herzlich willkommen. Informationen erhalten Interessierte über Internet unter www.Die-Kiebitze.de oder unter Tel. 05084-934410

Thomas Trautmann
Foto: Thomas Trautmann

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: