Tipps für Verbraucher – Ratgeber-Blog der Notarkammer informiert über Rechtsthemen

CELLE. Das Verbraucherportal der Notarkammer https://ratgeber-notar.de/ gibt Ratsuchenden Hilfestellung bei Rechtsfragen und sensibilisiert Betroffene für mögliche Problematiken beim Erben und Vererben, der Vorsorge bei Pflegebedürftigkeit oder rund um den Immobilienkauf.

Auf transparente Weise bietet der neu designte Ratgeber-Blog aus dem Verbund der Schleswig-Holsteinischen, der Westfälischen und der Notarkammer Berlin Verbrauchern vertrauenswürdigen Rat zum Erb-, Familien- und Gesellschaftsrecht sowie zur Vorsorge. Die verlässlichen Rechtstipps geben den Lesern auch Auskunft über die Zuständigkeiten eines Notars. Gleichzeitig soll der Blog sie ermutigen, die Scheu vor dem Gang zum Notar zu verlieren. Dort können sie sich präventiv in Rechtssachen beraten oder Vertrags- bzw. Urkundendokumente mit Brief und Siegel geltend machen lassen.

Eine zentrale Aufgabe des unparteilichen Juristen ist es, Rechtsgeschäfte jeder Art zu beurkunden und Beglaubigungen vorzunehmen, auf Korrektheit in den genannten Rechtsbereichen zu achten und Missverständnisse oder Irrtümer zu vermeiden. Als neutrale Instanz trägt der Notar auch zum Verbraucherschutz bei. Dabei unterliegen der Notar und seine Mitarbeiter einer strengen Pflicht zur Verschwiegenheit.

Wer sich von einem Notar beraten lassen möchte, findet im Internet unter www.notar.de den richtigen Ansprechpartner.

Besuchen Sie das Online-Verbraucherportal der Notarkammer unter https://ratgeber-notar.de/.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: