Autoscheibe eingeschlagen – Rucksack weg

ALTENCELLE. Dass man niemals Wertsachen und Taschen im Auto liegen lassen sollte, musste am Sonntagnachmittag eine Familie aus Celle schmerzlich erfahren. Das Paar hatte seinen Wagen gegen 14.15 Uhr auf dem Schotterparkplatz am Ahnbecker Weg in Altencelle geparkt und war anschließend spazieren gegangen.

Als die Geschädigten um 15:20 Uhr zu ihrem Wagen zurückkehrten, mussten sie feststellen, dass ein Scheibe eingeschlagen war und ein Rucksack mit diversen Karten und Bargeld aus dem Innenraum fehlte. Insgesamt entstand ein Schaden im mittleren dreistelligen Bereich. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei Celle unter Telefon 05141/277-215 zu melden.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: