Thorsten Heidmann neue Residenzleitung der Seniorenresidenz Gutshof Bostel

CELLE/BOSTEL. Am Montag, 3.Juni 2019, trat Thorsten Heidmann seinen neuen Job in der „Seniorenresidenz Gutshof Bostel“ an. Als Residenzleitung ist der 52-jährige Pflegeprofi dann verantwortlich für das Haus, dessen 68 Mitarbeiter bis zu 99 Bewohnern Kurzzeitpflege und vollstationäre Dauerpflege in allen Pflegegraden bietet. Außerdem gibt es einen demenziellen Fachbereich und palliative Pflege.

Thorsten Heidmann hat sich vorgenommen, in der „Seniorenresidenz Gutshof Bostel“ mit großem Engagement, motivierten Mitarbeitern und einem offenen Führungsstil die Qualität zu gewährleisten, für die MediCare Pflegeeinrichtungen bekannt sind. Denn zurzeit arbeitet das Haus noch daran, Maßnahmen umzusetzen, die nach einer Prüfung im Februar gemeinsam mit dem Landesamt für Jugend, Soziales und Versorgung definiert wurden.

„Ich freue mich sehr auf die Arbeit mit einem motivierten Team und einem sehr professionellen Qualitätsmanagement. Gemeinsam wollen wir unseren Bewohnern ein sicheres und schönes Zuhause, gute Pflege und Qualität bieten“ sagt Heidmann.

Thorsten Heidmann war zuletzt in Bremen für die Residenz-Gruppe tätig und freut sich über den Wechsel in die MediCare-Gruppe nach Celle und den damit verbundenen Umzug in seine Heimat. Herr Heidmann verfügt über einen langjährigen Erfahrungsschatz als Einrichtungsleitung und freut sich über die neue Herausforderung in diesem schönen Haus. „Das Wohl unserer Bewohner steht für mich an erster Stelle“, so der Residenzleiter, dessen Tür auch für die Mitarbeiter immer offen steht. Erste Erfolge zur Mitarbeitergewinnung konnten bereits erzielt werden, neue Pflegefachkräfte und weitere leitende Mitarbeiter konnten eingestellt werden. Gerne dürfen sich weitere engagierte und interessierte Bewerber aus der Pflege bei Herrn Heidmann vorstellen.

PR
Foto: MediCare

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: