Die Örtze: Eine fotografische Liebeserklärung an den Heidefluß

OLDENDORF. Folgen Sie dem Verlauf der wildromantischen Örtze entlang der „Venedig-Route“ von Munster bis zum breiten Unterlauf bei Wolthausen. Der Weg des herrlichen Heideflusses führt durch Weichholzauen, Wiesen, Wälder und Felder.

Unterlauf der Örtze bei Wolthausen

Der Amateurfotograf Jürgen Eggers präsentiert seine großformatigen Fotos in den Stilen der klassischen Landschaftsfotografie am 4., 11., 18., und 25. August und 1. September 2019. Vielleicht findest sich ja ein Künstler, der sich davon inspirieren lässt und ein echtes Landschaftsgemälde schafft. Die Örtze hätte es verdient!

Die Ausstellung ist zu sehen im Haus der Natur des NABU Hermannsburg-Faßberg. Am Beutzener Weg in Oldendorf sind dort in den Sommermonaten jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr verschiedene Ausstellungen zu erkunden. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf interessierte Gäste und nette Gespräche!

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: