Anzeige

20 junge Menschen starten bei der Hannoverschen Volksbank ihre Ausbildung

HANNOVER/CELLE. Insgesamt 20 Berufsstarter haben am heutigen Donnerstag, den 1. August, ihre Ausbildung bei der Hannoverschen Volksbank begonnen. Mit dabei sind auch die drei neuen Auszubildenden Volksbank Hildesheimer Börde. Nach dem Fusionsbeschluss Ende Juni dieses Jahrs firmiert diese künftig als Niederlassung der Hannoverschen Volksbank. Außerdem haben zwei Jahrespraktikanten der Volksbank Hildesheimer Börde ihren ersten Tag. Auch ein Auszubildender aus Nienhagen ist dabei.

Bernd Müntz (Vorstand Hannoversche Volksbank, 2.v.r.) und Jörg Biethan (Volksbank Hildesheimer Börde, 2.v.l.) begrüßten die neuen Azubis und Jahrespraktikanten

Ein wenig Aufregung und Anspannung war schon in den Gesichtern der jungen Leute abzulesen, als sie von Bernd Müntz, Mitglied des Vorstandes der Hannoverschen Volksbank, Jörg Biethan, bisheriger Vorstand und zukünftiger Generalbevollmächtigter der Volksbank Hildesheimer Börde, sowie dem Ausbildungsleiter Malte Wölbern und seiner Kollegin Nicole Jankowski von der Hildesheimer Börde im Schulungsraum im KompetenzCenter Linden der Volksbank in Hannover begrüßt wurden.
Nach einem mehrtägigen Einführungsseminar geht es für die neuen Auszubildenden in die Filialen der Bank, in denen sie im direkten Kundenkontakt ihr zukünftiges Handwerk erlernen. Im weiteren Verlauf ihrer Ausbildung lernen die angehenden Banker dann auch die verschiedenen Fachabteilungen der Bank kennen, in denen sie umfangreiches Hintergrundwissen erwerben.

Neben der praktischen Ausbildung in der Volksbank und der theoretischen in der Berufsschule nehmen die neuen Auszubildenden auch am Programm „TopStart’ teil. Dabei wird in Trainings sowie in Einzel- und Gruppenarbeiten die Verbindung zwischen Theorie und Praxis erlernt und geübt.

Die Auszubildenden sind aus der gesamten Region Hannover und benachbarten Gemeinden zusammengekommen: Lena Bruns (Neustadt), Luisa Bruns (Apelern), Reinhold Dering (Langenhagen), Jan Ehlert (Wunstorf), Niklas Großmann (Isernhagen), Pascal Gülich (Langenhagen), Andra Hirsch (Hannover), Noel Horstmeier (Wunstorf), Elisa Celine Kleinow (Diekholzen), Tammo Koch (Nienhagen), Jennifer Leichsnering (Hannover), Lynn Michelle März (Gronau (Leine) ), Viktoria Medela (Seelze), Jeremy Jay Peltzer (Söhlde), Anna Perschel (Hannover), Stine Sander (Barsinghausen), Elena Scheiermann (Laatzen), Felix Siegmund (Seelze), Laura Yasmin Toepke (Neustadt) und Kea de Vries (Hannover). Hinzu kommen die Jahrespraktikanten Vincent Klinge (Schellerten) und Anne-Cleo Koch (Hoheneggelsen)

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige