Schwerer Verkehrsunfall auf der L298 zwischen Winsen und Walle

WINSEN/Aller. Nach dem derzeitigen Kenntnisstand kam ein Pkw, der von Winsen in Richtung Walle unterwegs war, gegen 17:35 Uhr zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte einen Baum und geriet von dort zurück auf die Fahrbahn. Beim Gegenlenken verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über das Fahrzeug, kam erneut nach rechts von der Straße ab. Dabei überschlug sich der Pkw und der Fahrzeugführer wurde im Pkw eingeklemmt. Der Fahrzeugführer wurde durch die Feuerwehr aus dem Pkw befreit und wurde aufgrund seiner Verletzungen dem Krankenhaus gebracht.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: