Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Fensterscheibe hielt stand

HERMANNSBURG. Unbekannte Täter versuchten das Fenster zum Zeitschriften- und Tabakwarengeschäft in der Celler Straße mit einem Stein einzuwerfen. Die Sicherheitsverglasung hielt jedoch stand, so dass es beim versuchten Einbruchdiebstahl blieb. Die Tat ereignete sich offenbar zwischen Dienstagabend (22 Uhr) und Mittwochmorgen (7
Uhr). Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.

Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Hermannsburg, Tel. (05052) 91260, entgegen.

ots

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige
Schlagwörter: