Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Auto mit falschen Kennzeichen festgestellt

CELLE. In den heutigen frühen Morgenstunden wurden Polizisten bei einer Streifenfahrt gegen 4 Uhr auf einen in der Nienburger Straße geparkten Ford aufmerksam. Soweit noch nichts
Besonderes, allerdings stellten sie bei näherem Hinsehen fest, dass zwei verschiedene Kennzeichen an dem Auto angebracht waren.

Weitere Recherchen ergaben, dass beide Kennzeichen vor ein bis zwei Wochen als gestohlen gemeldet wurden. Der Ford selber wurde Ende Mai außer Betrieb gesetzt. Der Pkw wurde beschlagnahmt. Die Polizei ermittelt nun zunächst wegen Urkundenfälschung. Darüber hinaus werden Ermittlungen zum Fahrzeug und den Kennzeichen geführt.

Wer Hinweise zu dem Sachverhalt geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Celle unter Tel.: 05141/2770 zu melden.

ots

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige
Schlagwörter: