Vortrag zum Achtsamkeitstraining und Stress bei Krebs

CELLE. Am Mittwoch, dem 25.9., lädt die Psychoonkologin und MBSR-Lehrerin Marina Flockemann zu einem Vortrag über das „Achtsamkeitstraining nach Jon Kabat-Zinn“ ins Onkologische Forum Celle (Fritzenwiese 117, 2. Stock, Fahrstuhl vorhanden). „Mit dem Stress der Erkrankung umgehen und neue Perspektiven einnehmen“ wird das Motto des Vortrags sein.

Die Gäste lernen dabei ein Übungsprogramm kennen, das die in jedem Menschen innewohnenden gesundheitsfördernden Fähigkeiten und Kraftquellen erkundet und stärkt. Es lädt dazu ein, sich wach und freundlich-mitfühlend dem zuzuwenden, was im gegenwärtigen Augenblick geschieht – frei von Bewertungen. So sollen belastende Gefühle und Gedanken, unangenehme Körperempfindungen oder schwierige Lebensumstände gemeistert werden. Der Vortrag beginnt um 17 Uhr und ist kostenlos. Platzreservierungen unter Tel. 05141/2196600.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: