Strohballen brennen in Groß Hehlen

GROß HEHLEN. Am 28. September um 1:22 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Groß Hehlen und Celle-Hauptwache in die Straße „Zur Hasselklink“ im Stadtteil Groß Hehlen alarmiert. Hier brannten mehrere Strohballen auf einer Grünfläche, an der Kreuzung zur „Celler Straße“ (B 3). Bei Eintreffen der Feuerwehr standen die Strohballen bereits in Vollbrand. Zur Brandbekämpfung wurden vier C-Rohre eingesetzt. Die Nachlöscharbeiten wurden von einem Traktor unterstützt, der zum Ablöschen von Glutnestern die Strohballen auseinandergezogen hat.

Im Einsatz waren sechs Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Celle, ein Rettungswagen und die Polizei Celle. Zur Brandursache kann die Feuerwehr keine Angaben machen.

Florian Persuhn
Fotos: Feuerwehr Celle (F. Persuhn)

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: