Unfall mit Verletzten nach Vorfahrtmissachtung

CELLE. Am Samstag gegen 17:30 Uhr kam es auf der Blumlage (B 214) zu einem Zusammenstoß zwischen einem VW Polo und einem Audi Q7. Die 21-jährige Fahrerin des Polo wollte vom Herzog-Ernst-Ring nach links in die Straße Blumlage abbiegen. Hierbei übersah sie offenbar den vorfahrtberechtigten Audi, der von einem 41-jährigen in Rtg. Innenstadt geführt wurde.

Die Fahrerin des Polo und ihre Beifahrerin wurden durch den Zusammenstoß verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Insassen des Audi blieben unverletzt. An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: