Oldau bekommt schnelles Internet der SVO

OLDAU. Der Celler Energieversorger und Netzbetreiber SVO hat zugesagt, im Hambührener Ortsteil Oldau ein Glasfasernetz auszubauen und die Bürger mit schnellem Internet zu versorgen. Nach Abschluss der Vorvermarktungsphase in Oldau hat die SVO ihr gestecktes Ziel an Vertragsabschlüssen erreicht. SVO-Geschäftsführer Wolfgang Fragge hat der Gemeinde nun den Beginn des Ausbaus in Oldau für Ende Oktober 2019 zugesagt.

Vorschlag Bildunterschrift: SVO-Geschäftsführer Wolfgang Fragge (links) und der Hambührener Bürgermeister Thomas Herbst haben zusammen an dem Projekt gearbeitet, glasfaserbasiertes Internet nach Oldau zu bringen.

„Wir freuen uns sehr über den hohen Zuspruch der Bürgerinnen und Bürger in Oldau für unser glasfaserbasiertes Internet. Da wir bereits einen Tiefbauer unter Vertrag nehmen konnten, der die Arbeiten für uns übernimmt, können wir Ende dieses Monats mit dem Ausbau beginnen“, sagt Wolfgang Fragge, Geschäftsführer der SVO, und weist darauf hin: „Wer noch bis Baubeginn in Oldau einen Internetvertrag mit uns abschließt, für den ist der Glasfaserhausanschluss bereits im Paket beinhaltet und es fallen somit keine weiteren Kosten für einen Anschluss an.“

Gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Herbst hat die SVO das Projekt vorangebracht und in mehreren Veranstaltungen vor Ort über die Vorteile der Glasfasertechnik informiert. Derzeit ist die SVO in der Vorvermarktungsphase in Hambühren und Ovelgönne, denn auch dort streben das Unternehmen und die Gemeinde an, ein flächendeckendes Glasfasernetz für eine bestmögliche Datenübertragung zu realisieren.

Die SVO bietet in Kombination mit der Glasfasertechnik verschiedene Internetpakete mit Bandbreiten von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 200 Mbit/s im Upload an. Diese sind zum Teil mit und ohne Telefonie erhältlich. Künftig wird auch ein TV-Produkt mit angeboten. Der besondere Vorteil der Glasfasertechnologie besteht darin, dass sie maximal mögliche Bandbreiten im Up- und Download für jeden einzelnen Haushalt bereitstellt und somit eine gleichzeitige einwandfreie Nutzung des Internets für alle ermöglicht, ganz ohne Pufferzeiten und Einschränkungen.

Glasfaserverträge für Oldau können im SVO Store in der Celler Straße 1 in Winsen/Aller oder online unter www.svo-net.de/oldau abgeschlossen werden. Im Internet sind auch alle Informationen zu den Ausbaugebieten der SVO in der Stadt Celle und in den Landkreisen Celle und Heidekreis einzusehen. Für Fragen steht die kostenfreie Hotline 05141 2196-2716 zur Verfügung.

PR
Foto: SVO

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: