Anzeige

Tag: 10. Oktober 2019

  • Startseite
  • Eine verletzte Person bei Feuer in der Sankt-Annen-Straße

Eine verletzte Person bei Feuer in der Sankt-Annen-Straße

CELLE. Am 10. Oktober um 16:40 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache zu einem gemeldeten Brandeinsatz in die Sankt-Annen-Straße im Stadtteil Blumlage alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen war es beim Wechsel…

Grüne: „Klimaschutz vor Ort stärken“

CELLE. Ein stärkeres Engagement der Kommune beim Klimaschutz fordert die grüne Ratsfraktion in einem Antrag. „Der Anstieg der von Menschen verursachten Erderwärmung schreitet voran, die Ziele der Reduktion von Treibhausgasemissionen…

Behiye Uca (Die Linke): „Aufstehen gegen den völkerrechtswidrigen Krieg der Türkei“

CELLE. Die Stadtrats- und Kreistagsabgeordnete Behiye Uca (Die Linke) verurteilt den völkerrechtswidrigen Krieg der Türkei gegen Nordsyrien und fordert Druck von der Bundesregierung und die Solidarität aller friedensliebenden Menschen in…

Verkehrsrowdy schlägt zu

CELLE. Gestern Mittag wurde ein 34 Jahre alter Autofahrer Opfer einer Nötigung im Straßenverkehr und einer Körperverletzung. Wie der Wathlinger später der Polizei mitteilte, war er mit seiner Ehefrau in…

88-Jährige erlebt böse Überraschung im Supermarkt

BERGEN. In einem Supermarkt in der Celler Straße fiel eine 88 Jahre alte Rentnerin heute Morgen (Do., 10.10.) gegen 09.20 Uhr einem gemeinen Dieb zum Opfer. Die alte Dame war…

Großangelegte Einsatzübung der Feuerwehren der Stadt Bergen

BERGEN. Zu einer großangelegten Einsatzübung trafen sich die Kameraden der zwölf Ortsfeuerwehren der Stadtfeuerwehr Bergen am Samstag, den 05.10.2019 am Feuerwehrhaus in Bergen. Nach der Begrüßung durch Stadtbrandmeister Michael Sander…

Mehrere Kellerräume aufgebrochen

CELLE. In der Nacht zu Mittwoch (09.10.) brachen unbekannte Täter mehrere Kellerräume in einem Mehrfamilienhaus in der Fuhsestraße auf. Aus einem der Räume stahlen die Einbrecher mehrere Elektrogeräte im Wert…

PKW kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen Baum

CELLE. Am gestrigen Mittwoch (09.10.) gegen 14.45 Uhr rückten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem schweren Verkehrsunfall im Bremer Weg aus. Ein Mercedes hatte die L180 aus Richtung Boye in…

Große Resonanz bei Fahrradregistrieraktion der Polizeistation Hambühren

HAMBÜHREN. Zahlreiche Fahrradbesitzer nutzen gestern Nachmittag die Gelegenheit und ließen ihr Fahrrad bei der Polizei Hambühren registrieren. In den meisten Fällen erhoben die Polizeibeamten die Daten hochwertiger E-Bikes, damit diese…

Verlegung des Wochenmarktes zur Vorweihnachtszeit – Standorte Markt, Brandplatz und Zöllnerstraße

CELLE. Nun steht fest, wo der Wochenmarkt für die Dauer des Celler Weihnachtsmarktes stattfinden wird. Die Marktbeschicker können ihre Verkaufsstände überwiegend am Markt sowie am Brandplatz und in der Zöllnerstraße…

Bücher entdecken – Literaturkreis des MehrGenerationenHauses bespricht den Roman „Zwei Jahre acht Monate und achtundzwanzig Tage“

CELLE. Am Donnerstag, den 17.10.2019, um 15.30 Uhr im MehrGenerationeHaus, Fritzenwiese 46, 29221 Celle, findet das nächste Treffen des Literaturkreises statt. Der Roman „Zwei Jahre acht Monate und achtundzwanzig Tage“…

Fotoexkursion zur Zeche Zollverein

CELLE. Die Zeche Zollverein in Essen ist ein ehemaliges Steinkohlebergwerk und gehört – zusammen mit der benachbarten Kokerei Zollverein – zum Welterbe der UNESCO. Am Samstag, 26. Oktober, begleitet René…

Expertenvortrag zum Thema Einbruchschutz veranstaltet durch den Präventionsrat und das Familienbüro

FAßBERG. Die Zahl der Einbrüche in Häuser und Wohnungen nimmt nicht ab. Um über Einbruchschutz zu informieren wurde Kriminalhauptkommissar Christian Riebandt, Beauftragter für Kriminalprävention der Polizeiinspektion Celle eingeladen. Er wird…

Ein Trikot für einen besonderen Fan

WESTERCELLE. Seit gut zwei Jahren besucht Benjamin Bock mit seinem Begleiter Ralf Diel regelmäßig die Fußball-Spiele der 1. und 2.Herren des VfL Westercelle. Nun hatte Abteilungsleiter Christopher Menge eine besondere…

LPD: „Vertrauensvoller Dialog – ja bitte!“

NIEDERSACHSEN. „Wir suchen keine Konfrontation mit Ministerien, wir erwarten einen offenen und fairen Austausch – nicht mehr, aber auch nicht weniger.“ Mit diesen Worten erneuert Landvolkpräsident Albert Schulte to Brinke…