Stimmenfeuerwerk der Extraklasse – Delta-Q im Stadthaus Bergen

Stimmenfeuerwerk der Extraklasse – Delta-Q im Stadthaus Bergen

17. Oktober 2019 Aus Von Celler Presse

BERGEN. Ein Stimmenfeuerwerk der Extraklasse verspricht die Berliner A-Cappella-Band Delta Q den Zuschauern am Samstag, den 26. Oktober 2019 um 20 Uhr im Stadthaus Bergen. Mit ihrer neuen Show „BRANDNEU!“ möchte die vielfach ausgezeichnete Berliner Band DELTA Q das Publikum mit perfektem Satzgesang, vokalen Grenzüberschreitungen und einer ordentlichen Portion Humor begeistern.

Die Gewinner des CARA Awards 2017 (Best European Album) und der St. Ingberter Pfanne 2016 (Jurypreis und Publikumspreis) befüllen die Tanks ab sofort mit zwei neuen Sängern: Der Belgier Tom Dewulf soll vor Charme und Witz nur so sprühen und werde sämtliche Herzen höher schlagen lassen. Hinzu gesellt sich der neue Subwoofer Matthias Graf , dem kein Ton zu tief erscheine. Diese Gabe zelebriere er genüsslich und sorge damit für den entsprechenden Druck in der Magengegend.

Die beiden neuen Mundmusiker werden eingerahmt von der markanten Chansonstimme von Thorsten Engels und dem Countertenor von Gründungsmitglied Sebastian Hengst. Die Zielsetzung eines DELTA Q Konzerts sei klar definiert: Absolute Begeisterung, offene Münder und eine brennende Hütte!

Dabei rückt die Vokalband vor allem die Deutsche Popmusik in den Brennpunkt: Songs von Mark Forster, Max Mutzke und Johannes Oerding werden mit Volksliedbearbeitungen, einem Hauch 90er-Nostalgie und originellen Eigenkompositionen kombiniert. Dabei werde es nach eigenen Angaben mal fetzig, mal kritisch, mal nachdenklich. Immer mit dabei: Ein gehöriger Schuss Selbstironie und eine gesangliche Qualität, die keine Fragen off en lässt.

Karten gibt es im Vorverkauf bei EP-Scheiba in Bergen, Bahnhofstr. 23 oder im Ticketshop der Celleschen Zeitung, Bahnhofstr. 1. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es je nach Sitzplatz unterschiedliche Preiskategorien. Im Vorverkauf sind die Tickets für die Reihen 1-7 ab 25 Euro (für Mitglieder 20 Euro), für die Reihen 8-14 ab 20 Euro (Mitglieder ab 16 Euro) und ab Reihe 15 ab 15 Euro (Mitglieder ab 12 Euro) erhältlich. An der Abendkasse kommt ein Aufpreis von 2 Euro hinzu.

PR
Foto: Anikka Bauer





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige