Faires Frühstück mit Vortrag zum Thema „Müll – Einfälle statt Abfälle“

HERMANNSBURG. Das Ludwig-Harms-Haus (LHH) in Hermannsburg lädt zu einem fairen Frühstück am Samstag, 16. November 2019, 9.30 Uhr ein. Freuen sie sich auf ein genussvolles Frühstück in gemütlicher Atmosphäre mit Produkten aus dem fairen Handel und biologischem Anbau.

Referent Waldemar Rausch wird im Dialog mit den Teilnehmenden den Wertstoff „Müll“ unter die Lupe nehmen und die zahlreichen Anregungen der „Zero-Waste-Bewegung“ mit ihnen näher betrachten. Ein guter Schritt in die Richtung, die unsere Welt mit einfachen Mitteln zukunftsfähig macht und so unser Leben für weitere Generationen erhält.

Sie haben Interesse? Dann melden sie sich gleich an. Bis zum 13. November nimmt das LHH gern Ihre Anmeldung entgegen.

Tel.: 05052 – 69270 oder per E-Mail: gastronomie@ludwig-harms-haus.de
Der Kostenbeitrag ist 12,90 Euro (inkl. MwSt. und Bedienung).

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: