Unternehmens-Check für den Mittelstand in Celle

CELLE. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg und der Verein „Wirtschafts-Senioren beraten“ bieten am Mittwoch, 27. November, einen kostenlosen Unternehmens-Check für den Mittelstand an. Von 10 bis 14 Uhr gibt es in der IHK-Geschäftsstelle Celle, Sägemühlenstr. 5, die Möglichkeit, vertrauliche Beratungsgespräche zur Bewertung der aktuellen Unternehmenssituation zu führen. Am Ende des Gesprächs erhalten die Unternehmer eine Handlungsempfehlung mit möglichen nächsten Schritten und Maßnahmen.

Hintergrund: Insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen fehlt oft die Zeit, sich mit der aktuellen Unternehmenssituation auseinanderzusetzen. Dabei kann die Weiterentwicklung einzelner Unternehmensbereiche (manchmal auch des gesamten Geschäftsmodells) oder auch von internen Abläufen ein wesentlicher Erfolgsfaktor für das Unternehmen sein. So kann beispielsweise ein fehlendes Controlling der Kennzahlen, Abläufe und Prozesse im Unternehmen die Ertrags- und Liquiditätssituation maßgeblich beeinflussen und weitreichende Konsequenzen haben. Beim Unternehmens-Check können Interessierte die aktuelle Unternehmenssituation analysieren lassen und wesentliche Kennzahlen mit erfahrenen Experten durchsprechen.

Weitere Informationen und Anmeldung für die individuelle Terminvergabe bis zum 20. November bei Ina Schmidt Tel. 05361 2954-24 (ina.schmidt@ihklw.de) oder online unter www.ihk-lueneburg.de/u-check.

Die IHK Lüneburg-Wolfsburg bündelt die Interessen von 65.000 gewerblichen Unternehmen gegenüber Politik und Verwaltung. Sie berät zu zahlreichen Themen des Betriebsalltags und bildet heutige und künftige Mitarbeiter der Unternehmen aus und weiter. Rund 130 IHK-Mitarbeiter arbeiten gemeinsam mit rund 2.500 ehrenamtlich in der IHK Engagierten für die Zukunftsfähigkeit unserer Region.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: