Ehrungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Celle-Hauptwache

CELLE. Am vergangenen Donnerstag freuten sich der stellvertretende Stadtbrandmeister Olaf Mackensen und Ortsbrandmeister Bernd Müller, verdiente Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Celle-Hauptwache für langjährige Mitgliedschaften in der Freiwilligen Feuerwehr zu ehren.

v.l.: Bernd Müller, Herbert Zielke, Jörg Hillbring, Mirko Bunge, Bernd Schmidt, Olaf Mackensen

So konnten Mackensen und Müller aus der Einsatzabteilung der Ortsfeuerwehr den Brandmeister Jörg Hillbring für 40-jährige aktive Mitgliedschaft und den Brandmeister Mirko Bunge für 25-jährige aktive Mitgliedschaft ehren. Bei beiden Geehrten handelt sich um Vollblutfeuerwehrleute die sich in erheblichem Maße ehrenamtlich für die Feuerwehr Celle einsetzen.

Jörg Hillbring trat im Jahr 1979 in die Freiwillige Feuerwehr ein und übernahm in seiner bisherigen Dienstzeit verschiedene Führungsaufgaben. So war Jörg Hillbring als Gruppenführer und stellv. Zugführer im 3. Zug der Ortsfeuerwehr tätig. Als Bereitschaftsführer leitete er die Stadtfeuerwehrbereitschaft Celle, die sich aus Personal und Technik aller neun Ortsfeuerwehren der Stadt zusammensetzt und bei überregionalen Einsätzen zum Einsatz kommt. Als Brandmeister vom Dienst war er regelmäßig als Einsatzleiter bei Einsätzen der Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache tätig. Für seine Verdienste erhielt Jörg Hillbring durch den Landesfeuerwehrverband Niedersachsen die Ehrennadel in Silber sowie durch den Deutschen Feuerwehrverband das „Deutsche Feuerwehrehrenkreuz in Silber“.

Mirko Bunge trat am 13.10.1994 in die Jugendfeuerwehr Lohheide ein. Als Gruppenführer übernahm Bunge zunächst Führungsverantwortung innerhalb der Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache. 2016 wurde er durch die Mitglieder des 3. Zuges zum stellvertretenden Zugführer gewählt. Diese Funktion hat Mirko Bunge bis heute inne. Als Brandmeister vom Dienst ist er regelmäßig als Einsatzleiter bei Einsätzen der Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache tätig und übernimmt nicht nur Führungsverantwortung in der Ortsfeuerwehr, sondern auch in der gesamten Stadtfeuerwehr. Im Jahr 2013 erhielt er die „Niedersächsische Hochwasser-Medaille“. Besonders freute sich Mirko Bunge darüber, dass ihm im Rahmen der Ehrung ein besonderes Abzeichen für 25jährige Mitgliedschaft überreicht werden konnte. So erhielt Bunge das Abzeichen, dass bereits sein Vater und Großvater erhielten und an ihrer Uniform tragen durften.

Des Weiteren konnten an diesem Abend zwei Mitglieder der Altersabteilung der Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt werden. Bernd Schmidt und Herbert Zielke wurden beide für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr geehrt und erhielten das entsprechende Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen.

Florian Persuhn
Foto: Florian Persuhn

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: