Anzeige

Handwerk zeichnet Azubi-Elite aus – Zwei Gesellen aus den Landkreisen Celle und Rotenburg gehören zu den besten Deutschlands

DEUTSCHLAND. Deutschlands beste Nachwuchshandwerker stehen fest: Die Bundessieger im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks (PLW – Profis leisten was) wurden am Freitagabend in Wiesbaden geehrt. Die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade kann sich über zwei erste Plätze aus ihrem Bezirk freuen. Gewonnen haben:

Feinwerkmechaniker (Zerspanungstechnik):
Marlon Moderow, 27412 Kirchtimke
Ausbildungsbetrieb: Strauch Metalltechnik GmbH, 27412 Tarmstedt

Metall- und Glockengießer:
Tobias Zimmer, 29320 Hermannsburg
Ausbildungsbetrieb: Thomas Zimmer Metall- und Glockengießermeister, 29320 Hermannsburg

„Das hervorragende Abschneiden der Teilnehmer aus dem Kammerbezirk während des Wettbewerbs ist der Verdienst sehr guter Ausbildungsleistung im Handwerk in der Region“, freut sich Detlef Bade, Präsident der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, über das Ergebnis. „Hinter jedem Sieger steht ein Handwerksbetrieb, der den Nachwuchs exzellent ausbildet“, so Bade.

Ausgezeichnet werden im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks – Profis leisten was (PLW) jedes Jahr die jahrgangsbesten Gesellinnen und Gesellen, die sich zuvor in den Kammer- und Landeswettbewerben und schließlich gegen die Konkurrenz aus dem gesamten Bundesgebiet durchgesetzt haben. Mehr als 3.000 Gesellinnen und Gesellen beteiligten sich an den landesweiten Ausscheidungswettbewerben. 820 Teilnehmer traten schließlich auf Bundesebene gegeneinander an. In 100 Wettbewerbsberufen (inklusive Fachrichtungen) erreichten schließlich 268 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die besondere Auszeichnung der ersten drei Plätze: I. Bundessieger: 110; II. Bundessieger: 91; III. Bundessieger: 67.

PR
Fotos: Privat und Sascha Gramann





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige