Anzeige

Tiere gucken und Frischluft tanken – IKK classic verlost Zoo-Tickets für die ganze Familie

Apr 22, 2021 ,

NIEDERSACHSEN. Seit Beginn der Corona-Krise werden wir alle immer wieder mit Problemen konfrontiert, die wir vorher gar nicht kannten. Familien mit Kindern wurden aber in den letzten Monaten besonders gefordert. Geschlossene Kitas, Homeschooling, mobiles Arbeiten: Das gesamte Leben findet in den eigenen vier Wänden statt – und jedes Familienmitglied hat seine persönlichen Bedürfnisse, die alle berechtigt sind. Alle Wünsche unter einen Hut zu bekommen, ist aber kaum zu schaffen. Das macht Stress und gibt Anlass für Streitigkeiten.

Zoos bieten jede Menge Möglichkeiten für gemeinsame Freitzeiterlebnisse. Die IKK classic verlost im aktuellen Preisausschreiben insgesamt zwölf Familientickets für den Besuch eines Tierparks in Norddeutschland.

Die gute Nachricht ist: Mit dem Frühling beginnt auch wieder die Freiluftsaison. Das gibt viele Möglichkeit für entspannte Familienerlebnisse außerhalb der Wohnung. Und ganz oben auf der Wunschliste für gemeinsame Ausflüge steht bei Kindern immer wieder der Besuch im Zoo.

Gewinnchance bis 30. Juni nutzen

Diesen Wunsch hat die IKK classic aufgegriffen, denn die Krankenkasse will Familien für ihr Durchhaltevermögen belohnen. Die IKK classic verlost in ihrem aktuellen Gewinnspiel insgesamt zwölf Familien-Tagestickets für einen gemeinsamen Zoobesuch. Zur Auswahl stehen der Erlebnis-Zoo Hannover, Tierpark und Tropenaquarium Hagenbeck in Hamburg sowie der Zoo Osnabrück.

Alles, was Sie für die Teilnahme am Preisausschreiben tun müssen, ist das Online-Formular unter www.ikk-classic.de/zoo auszufüllen und auf ein wenig Glück zu hoffen. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2021. Die Eintrittskarten gelten frühestens ab dem 1. Juli. Sollten die Zoos zu der Zeit geschlossen sein, behalten die Tickets ihre Gültigkeit in jedem Fall bis Tierparks ihre Besucher wieder willkommen heißen dürfen. Das garantiert die IKK classic.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige