Anzeige

Urban trifft Miksang – fOkus22 zeigt Fotografien im atelier 22

Jun 23, 2021 , ,

CELLE. Die Fotografiegruppe fOkus22 zeigt in ihrer Ausstellung „Urban trifft Miksang“ im atelier 22 ab Samstag 26.06.2021 ein „Treffen“ urbaner und kontemplativer Fotografie. Dort richten die Fotografen den Blick auf Objekte, Elemente und Menschen in städtischen Umgebungen sowie auf die bewusste Wahrnehmung einzelner fotografierter Objekte und Sichten im Alltagsumfeld.

Die Fotografiegruppe möchte der Fotografie in der Kunst mehr Raum geben, dabei geht es um die drei Kernelemente: Sehen – Machen –Zeigen. Beim „Sehen“ werden Ausstellungsbesuche organisiert, beim „Machen“ geht es um Fototouren oder Workshops und beim „Zeigen“ organisieren deren Mitglieder Ausstellungen. Eric (EHW) Schaper und Manuela Mast haben mit Nadine Khoury eine neue analoge Fotokünstlerin entdeckt und gemeinsam an einem Ausstellungskonzept gefeilt. Sie hat viele urbane Objekte fotografiert, einige greifen die Wahrnehmungslehren des Mediationsmeisters, Künstlers und Gelehrten Choegyam Trungpa Rinpoche auf.

Und diese Art Fotos machen auch die Mitglieder von fOkus22. So war schnell ein Thema geboren: „Urban trifft Miksang“. Miksang bedeutet „gutes, reines Auge“.

Ziel der Ausstellung ist, die Wahrnehmung von alltäglichen städtischen Objekten zu zeigen. Ebenso möchten die Künstler aufzeigen, was es alles an Besonderheiten, Kuriositäten und Außergewöhnlichem im urbanen Umfeld auf den zweiten Blick gibt. Um die Ausstellung noch vielfältiger zu gestalten, überlegten sie, dass die Fotografiegruppe fOkus22 gemeinsam mit der neuen Fotokünstlerin ausstellen sollten. So gesellten sich die Fotografen Martina Kunz und Horst Busch hinzu. Zu fünft präsentieren die Fotokünstler unterschiedliche Motive.

Zur Vernissage am 26.06.2021 um 16 Uhr wird der Mitkurator Eric (EHW) Schaper in einer Laudatio auch jeden ausstellenden Künstler kurz vorstellen. Michael Weinrich, bekannt von der letzten Jahresausstellung, wird den Nachmittag mit seinem Bluesmobil musikalisch begleiten. Sonntags 04.07.und 18.07. bietet der
Mitkurator Eric (EHW) Schaper Dialog-Führungen durch die Ausstellung an. Am Samstag den 17.07.2021 stehen die Künstler für Gespräche bereit und Besucher können sich selbst mit Polaroid-Kameras in Miksang-Fotografie üben. Die Ergebnisse werden in einem roten Rahmen in der Ausstellung präsentiert. 

Die Ausstellung „Urban trifft Miksang“ ist vom 26.06.2021 bis zum 25.07.2021 von Donnerstag bis Sonntag von 14 bis 18 Uhr (Einlass bis 17 Uhr) in der Hattendorffstraße 13, 29225 Celle zu sehen.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige