Anzeige
    |    

Bewegungstag statt Bundesjugendspiele: Kinder an der Eugen-Naumann-Schule kommen in Schwung

BERGEN. Als Ersatz für die Bundesjugendspiele fand an der Eugen-Naumann-Schule in Bergen ein Bewegungstag statt. Die Organisation Trixitt aus Bochum baute dafür vielfältige interaktive Bewegungsstationen für die Kinder auf dem Sportplatz der Schule auf. Besondere Highlights waren die Schießbude, allgemein bekannt als Menschen-Kicker und der Hindernisparcours.

Dank speziellem Hygienekonzept bot sich den Kindern die Möglichkeit, trotz Corona-Pandemie einen spaßigen Tag voller Action an der frischen Luft zu verbringen. Möglich gemacht wurde das Event mit freundlicher Unterstützung der Bürgerstiftung Region Bergen. Und als wohlverdienten Abschluss gab es vom Schulverein für alle ein Eis.

PR
Fotos: Eugen-Naumann-Schule




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.





Anzeige


Anzeige