Anzeige

Treffer von Westercelles Philip Boie für Tor des Jahres nominiert – Sporttotal und Hyundai suchen „Amator des Jahres“

WESTERCELLE. Bevor die neue Saison in der Landesliga für die Fußballer des VfL Westercelle am 15. August mit einem Heimspiel gegen den FC Verden beginnt, wird es für die VfLer vorher schon einmal richtig spannend. Philip „Pipo“ Boie ist für das Amator des Jahres nominiert.

Philip Boie erzielte im September 2019 gegen Treubund Lüneburg ein wunderschönes Tor. Der Treffer wurde als Amator des Monats Februar gekürt und steht nun zur Wahl zum Tor des Jahres.

Zuvor war sein Treffer zum 2:2 gegen Treubund Lüneburg am 15. September 2019 zum Tor des Monats Februar gewählt worden. Deutschlandweit stimmten 57 Prozent für Pipos Tor. Der 29-Jährige bekam einen Pokal, die VfLFußballabteilung durfte sich über eine Nachwuchsförderprämie in Höhe von 1000 Euro freuen. Darüber hinaus hat sich Philip Boie als Monatssieger für das „HYUNDAI AMATOR DES JAHRES – SAISON 2020/2021“ qualifiziert.

Unter dem #VoteforPipo wirbt der VfL Westercelle nun um Unterstützung. Die Abstimmung
läuft von Mittwoch, 21. Juli, 12 Uhr, bis Mittwoch, 28. Juli, 18 Uhr, auf der Seite www.sporttotal.tv/amator. Abstimmen kann man mehrmals für Pipos Traumtor, jeder darf nämlich einmal pro Tag sein Voting abgeben. Das Tor kann sich wirklich sehen lassen: Es lief die 57. Minute gegen Treubund Lüneburg, als Philip Boie, der Pipo genannt wird, zum Freistoß aus halbrechter Position antrat. Mit Links schoss er den Ball gegen die Latte. Trainer Heiko Vollmer kommentierte mit den Worten „Jetzt kommt noch Pech dazu“, wie im Video von Sporttotal zu hören ist. Doch Pipo ärgerte sich nicht, sondern schaltete blitzschnell. Der Ball kam wieder zu ihm und aus gut 18 Metern feuerte der Mittelfeldspieler das Spielgerät in die Maschen – zum umjubelten Ausgleich.

„Ich freue mich über die vielen Leute, die für mich gestimmt haben. Ich habe großen Zuspruch aus dem Verein und darüber hinaus bekommen. Das zeigt auch den Zusammenhalt unter Celler Fußballern“, sagte Philip Boie nach seiner Wahl zum Torschützen des Monats Februar. Nun hoffen Pipo und die Westerceller Fußballer erneut auf eine solche Unterstützung.

PR
Foto: David Borghoff




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.





Anzeige


Anzeige