Anzeige

Neue Nachwuchskräfte in der Kreisverwaltung

Landkreis CELLE. Sie sind die Zukunft beim Landkreis Celle. Am Montag begrüßte der Erste Kreisrat Michael Cordioli die diesjährigen neuen Nachwuchskräfte. In diesem Sommer/Herbst beginnen 21 Auszubildende und dual Studierende ihre Ausbildungszeit in acht verschiedenen Berufsrichtungen beim Landkreis Celle. Fast alle nehmen nun an den Einführungstagen mit einem bunten Programm zum Kennenlernen der Kreisverwaltung, der Ausbildungsbeauftragten und der anderen Nachwuchskräfte teil.

Die Bedeutung der Nachwuchskräfte für die Kreisverwaltung hob der Erste Kreisrat Michael Cordioli im Rahmen der Begrüßung besonders hervor: „Die Auszubildenden und dual Studierenden stünden zwar noch am Anfang ihres Berufslebens, könnten durch ihre Tätigkeit jedoch viel für die Bürgerinnen und Bürger und das Leben im Landkreis Celle bewegen.“

Wer sich ebenfalls für eine der vielen Ausbildungsmöglichkeiten der Kreisverwaltung interessiert, kann sich gern auf der Homepage unter www.landkreis-celle.de informieren und sich demnächst für das kommende Jahr bewerben.

lkc
Foto: Landkreis Celle






Anzeige


Anzeige