Anzeige

„Was blüht denn da?“ – Fotowettbewerb der ILE-Region Lachte-Lutter-Oker läuft noch bis zum 31.08.2021

Landkreis CELLE. Ihr Garten ist eine wahre Blütenpracht? Er beherbergt besondere Pflanzen oder gibt seltenen Tieren ein Zuhause? Ihnen sind naturnahe Ecken auf Ihrem Grundstück wichtig und Sie erfreuen sich immer wieder an der Vielfalt in Ihrem Garten? Dann lassen Sie uns an dieser Freude teilhaben und machen Sie noch bis zum 31.08.2021 mit beim Fotowettbewerb der ILE-Region Lachte-Lutter-Oker mit dem Motto „Was blüht denn da?“

Der Wettbewerb findet im Rahmen der Initiative „Blühende ILE-Region“ statt und soll die bunte Vielfalt in den Gärten zeigen und damit Lust machen, auch auf dem eigenen Grundstück der Natur mehr Raum zu geben. Zur ILE-Region Lachte-Lutter-Oker gehören die Gemeinde Eschede, die Samtgemeinden Lachendorf und Meinersen sowie die Ortsteile Altenhagen, Garßen, Groß Hehlen und Klein Hehlen der Stadt Celle.

Eine Jury wählt aus allen Einreichungen die schönsten Motive aus, die dann für einen Kalender genutzt werden sollen. Es winken attraktive Sachpreise rund um das Thema Garten! Bitte senden Sie die Bilder bis zum 31.08.2021 an karen.wunsch@lwk-niedersachsen.de. Pro Person können zwei Bilder eingereicht werden. Weiterführende Hinweise zur Teilnahme am Wettbewerb finden Sie unter www.lachte-lutter-oker.de.

PR






Anzeige


Anzeige