Anzeige

Geburtstagsspende fürs Onkoforum

CELLE. Wer solche Freunde hat, dem wird um die Zukunft nicht bange. Das gilt für Empfänger wie Spender gleichermaßen: Da lud Seniorchef Kalli Struck seine engste Familie und Mitarbeiter zur Geburtstagsfeier im kleinen Kreis und prompt ergab sich eine große Summe.

„Wer mir eine Freude machen will, spart sich das Geschenk und spendet stattdessen fürs Onkoforum. Die machen tolle Arbeit für Krebskranke. Das brauchen wir!“, so Kalli. Familie und Mitarbeiter ließen sich nicht lumpen und steckten als stolze Geburtstagsspende 1.200,99 € ins Spendenhäuschen, die der Senior prompt weiterleitete. Die Summe verdoppelt zugleich den bisherigen Rekord von 2019 beinahe, den es beim Wettbewerb um das am prallsten gefüllte Spendenhäuschen zu verzeichnen gab (638,50 € im Gasthaus Duda).

PR






Anzeige


Anzeige