Anzeige

Ölspur sorgt für nächtlichen Feuerwehreinsatz

Aug 12, 2021 ,

EICKLINGEN. Nachdem die Besatzung eines Streifenwagens eine ausgedehnte Ölspur festgestellt hatte, wurde die Ortsfeuerwehr Eicklingen am 11. August um 22:40 Uhr durch die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle in die Dorfstraße
alarmiert.

Vor Ort eingetroffen, konnte der Einsatzleiter durch die Streifenwagenbesatzung in Empfang genommen und über die gemeldete Ölspur unterrichtet werden. Diese erstreckte sich über knapp 200 Meter im Bereich zwischen den Einmündungen des Bockelskämper Weges und der Straße „Höfnerwinkel“. Umgehend wurde der betroffene Verkehrsraum umfangreich abgesichert und großflächig Ölbindemittel aufgebracht. Nachdem das Bindemittel ausreichend eingearbeitet und somit das ausgelaufene Öl gebunden werden konnte, wurde das kontaminierte Bindemittel von der Straße entfernt und der Bauhof der Samtgemeinde Flotwedel mit der Entsorgung beauftragt.

Nachdem somit die Gefährdung für den Straßenverkehr beseitigt werden, konnte der Einsatz für die Ortsfeuerwehr Eicklingen nach knapp einer Stunde beendet werden. Zur Schadensursache können seitens der Freiwilligen Feuerwehr Flotwedel keinerlei Aussagen getroffen werden.

Marcel Neumann






Anzeige


Anzeige