Anzeige

Faßberg: Wie es begann – und wohin es führen soll

FAßBERG.  Am Anfang war – nichts. Na ja, nicht ganz, es gab Schmarbeck und viel Platz drum herum. Aber ab 1933 begann eine rasante Entwicklung des Fliegerhorstes und der Ortschaft, die heute überregional und sogar weltweit unter dem Namen Faßberg bekannt ist.

Das TEAM der SPD Faßberg lädt am Samstag, den 4.9.2021 zu einer Radtour ein, die zu den Anfängen des Ortes Faßberg führt und die bauliche Entwicklung der Gemeinde anhand typischer Siedlungsgebiete veranschaulicht und zeitlich einordnet.  Die Tour startet um 15:00 Uhr am Luftbrückenmuseum.

Ab ca. 16:30 Uhr stehen dann die Kandidaten des SPD-TEAMS für den Gemeinderat an der Waldschänke für weitere Gespräche über die bauliche Entwicklung der Gemeinde oder auch einfach einen Klönschnack über Wünsche und Ideen der Bürger zu Verfügung.

PR






Anzeige


Anzeige