Anzeige

Widerstand bei Führerscheinbeschlagnahme

Okt 7, 2021 ,

WATHLINGEN. Am 06.10.21 beschlagnahmten die Beamten der Polizeistation Wathlingen den Führerschein eines 66 jährigen. Der Mann aus Wathlingen wurde verbal und körperlich so aggressiv, dass die Beamten gehalten waren, ihn zu Boden zu bringen. Der Führerschein, der mit einem Beschluss der Staatsanwaltschaft eingezogen werden soll, konnte beschlagnahmt werden. Körperliche Verletzungen zogen sich die Beamten nicht zu.

ots






Anzeige


Anzeige


Anzeige