Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Vom Wert der Kleidung: Führung durch die Ausstellung von Bomann-Museum und Arno Schmidt Stiftung

  • Celle

Am Sonntag, dem 12. Juni um 11.30 Uhr bietet das Bomann-Museum eine weitere Führung durch die Sonderausstellung „Vom Wert der Kleidung. Textilien aus dem Nachlass von Arno und Alice Schmidt“ an.

Mehr als 1.000 Objekte aus sechs Jahrzehnten vereint dieser Nachlass. Die ältesten Kleidungsstücke stammen aus den späten 1930er Jahren, die jüngsten wurden noch kurz vor dem Tod von Alice Schmidt 1983 gekauft. So zeigt die Ausstellung ein außergewöhnliches Konvolut von besonderem kulturhistorischem Wert, das Kleidungsstücke aller Art umfasst, von der Leibwäsche bis zum Wintermantel.

Susanne Fischer, Kuratorin der Ausstellung und Geschäftsführender Vorstand der Arno Schmidt Stiftung, wird in ihrem Rundgang viele der gezeigten Objekte vorstellen, aus dem Leben der Schmidts berichten und über die Textilien im literarischen Werk sprechen.

Die Führung ist kostenlos, es wird nur der Museumseintritt erhoben.

Bomann-Museum Celle

Schloßplatz 7, 29221 Celle        PR      

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige